Horb a. N. "Junge Menschen sind unsere Zukunft"

Von
45 Auszubildende schlossen im Februar 2016 erfolgreich ihre Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bei der ahg-Gruppe ab. Foto: ahg Foto: Schwarzwälder-Bote

Insgesamt 45 Auszubildende schlossen im Februar 2016 erfolgreich ihre Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bei der ahg-Gruppe ab. Damit sie sich an ihre Ausbildungszeit erinnern, erhielten die Absolventen in einer Feierstunde in der vergangenen Woche eine Armbanduhr mit ahg-Logo.

Horb. Zwei Drittel der frisch ausgelernten Kfz-Mechatroniker werden übernommen und starten in ahg Standorten oder bhg Filialen ins Berufsleben. Weitere Absolventen schließen zusätzlich Ausbildung oder Studium an.

"Bestens ausgebildete und hoch motivierte Mitarbeiter sind die Grundlage für die erfolgreiche Zukunft unseres Unternehmens", betont ahg Geschäftsführer Rolf Heinzelmann. "Denn junge Menschen sind unsere Zukunft."

Die ahg Gruppe zählt zu den großen Ausbildungsbetrieben in der Region und wird mit einer überdurchschnittlichen Ausbildungsquote sogar über den eigenen Bedarf hinaus ihrer gesellschaftspolitischen Verantwortung gerecht: Aktuell lernen in der ahg Gruppe insgesamt 331 Auszubildende acht unterschiedliche Berufe.

Zur Philosophie, die dahinter steht erklärt ahg-Chef Rolf Heinzelmann: "Wenn man jeden Tag das Vertrauen der Kunden verdienen will, kommt es auf die Leistung und das Verantwortungsbewusstsein jedes Einzelnen an." Und daraus folgt für ihn, dass "wir auf engagierten Nachwuchs angewiesen sind, wenn wir die herausragende Position unseres Unternehmens auch in Zukunft halten und ausbauen wollen."

Zusätzlich habe man eine Verantwortung für die Menschen in der Region und gehe hier "gerne in Vorleistung".

Die Berufsausbildung ist in der ahg-Gruppe ein zentrales Element der Personalentwicklung. Die Qualität der Mitarbeiter sei ein wesentlicher Faktor für den Erfolg des Unternehmens, weshalb "wir unseren Nachwuchs für alle Bereiche weitgehend selbst generieren, für die Zukunft qualifizieren und ihnen eine berufliche Heimat geben".

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Artikel bewerten
0
loading

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

  
Kreis Freudenstadt
  
Wirtschaft

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading