Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Gesamtgewicht zählt

Von
Zum Abfischen traf sich am Samstag der Fischereiverein. Foto: Wegener Foto: Schwarzwälder-Bote

Horb. 15 Angler starteten am Samstag bei strahlendem Sonnenschein um 14 Uhr zum Abfischen am Neckar an der Fischerhütte.

Ziel des Abfischens war, ein möglichst hohes Gesamtgewicht aller gefangenen Fische zu erzielen. Trotz des eintretenden Regens ließen sich die Angler nicht davon abhalten, weiterhin ihre Angeln auszuwerfen. Ende des Abfischens war um 18.30 Uhr, wo alle Fänge gewogen wurden. Mit einem Gesamtgewicht von 2,172 Kilogramm siegte Alexander Schulz, den zweiten Platz ergatterte Markus Horvath mit einem Gesamtgewicht von 1,196 Kilogramm und dritter wurde Jens Junghanns mit einem Gesamtgewicht von 1,016 Kilogramm.

Insgesamt hatten acht ­Teilnehmer das Glück auf ihrer Seite und konnten sich für ihren Fang bei der Siegerehrung einen Preis ­aussuchen. Im Anschluss war kameradschaftliches Zusammensitzen angesagt und es fand ein gemütlicher ­Ausklang statt.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading