Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Eine Win-Win-Situation für Tierheim und Werbepartner

Von

Von Peter Morlok

Horb-Talheim. Alle fünf Jahre bekommt das private Tierheim "Renate Lang" von der Firma Brunner-Mobil aus Böblingen eine Neufahrzeug, das über die Sponsorenwerbung finanziert wird, kostenfrei zur Verfügung gestellt. Am Wochenende war es wieder soweit.

Tierheimleiterin Carola Greiner konnte zur Übergabe des neuen Renaults, der durch die vielen Werbeaufschriften ganz besonders auffällt, auch vier der Werbeträger, die sich auf dem Fahrzeug "verewigten", im Tierheim begrüßen.

Insgesamt haben sich 19 Firmen aus den Kreisen Freudenstadt und Calw an dieser Aktion beteiligt und so mitgeholfen, dass die zehn Mitarbeiter dieses Tierhilfdienstes auch weiterhin mobil sind. Gerade für die Mitarbeiter ist dieser Transporter, der mit allen wichtigen Dingen, auch mit den entsprechenden Schutzgittern und Boxen ausgestattet ist, wichtig, da sie immer Mal schnell ein Tier in die Klinik oder zum Tierarzt fahren müssen, mit Futtertransporten unterwegs sind und sogar bis Sachsen-Anhalt in das wesentlich größere Haupthaus dieser Organisation fahren müssen.

Für Tierheim und Werbepartner entsteht so eine echte Win-Win-Situation, da zum einen die Mobilität gegeben ist, zum anderen die Werbung fünf Jahre durch die Gegend kutschiert wird.Wer zwar auch gerne Auto fährt, aber viel lieber idealerweise als Zweithund bei einer freundlichen Familie unterkommen würde, das ist der liebenswerte "Corrito", ein 13-jähriger Schäfer-Mix, der auf drei funktionierenden Beinen durch sein Hundeleben humpelt. Das rechte vordere Bein ist vermutlich seit seiner Geburt verstümmelt und deshalb wäre er gerne in einem Haus mit Garten, in dem er keine Treppen laufen müsste. Wer dem netten "Corrito" eine Chance bieten möchte, ein Anruf unter der Telefonnummer 07456/ 96 46 00 oder ein Blick auf die Homepage www.tierheim-horb.de genügt zur Kontaktaufnahme.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading