Gütenbach Erregte Gemüter über Standort des Feuerwehrgerätehauses

Von

Gütenbach (kou). Stark differierende Ansichten scheint es bei der Errichtung des Feuerwehrgerätehauses zu geben. Eine Gruppe um Hans-Peter Schlegel hat sich jetzt zusammen getan, um wegen dieses Projektes ein Bürgerbegehren oder einen Bürgerentscheid herbeizuführen.

Er übergab in der jüngsten öffentlichen Sitzung des Gemeinderates diesbezüglich einen schriftlichen Antrag, der sich gegen die Nutzung des Festplatzes an der Schulstraße ausspricht.

Schlegel bezweifelte, dass dem Gemeinderat die Stimmung der Bevölkerung bekannt sei. Es gehe dabei "nicht ob – sondern wo" das geplante Gebäude erstellt werde. Der Standort Festplatz würde von der Mehrheit der Bevölkerung abgelehnt. Daher werde von jedem einzelnen Verantwortlichen verlangt, konkrete Antworten zu geben. Bürgermeister Rolf Breisacher hielt entgegen, dass die Frage eingehend diskutiert und ein ordnungsgemäßer Beschluss im November vergangenen Jahres gefasst worden sei. Bei gravierend neuen Aspekten könne das Thema wieder aufgegriffen werden.

Rund 3 000 Euro werden dafür eingesetzt, um die angedachte Fernwärmetrasse zu planen. Der Rathaus-Chef sicherte zu, sich des Bürger-Antrags anzunehmen.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Artikel bewerten
2
loading
  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Kommunales

Ihre Redaktion vor Ort Furtwangen

Jürgen Liebau

Fax: 07723 4522

Ausgewählte Stellenangebote

    Leider liegen derzeit keine Daten vor.

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading