Geislingen. Eine sehr schöne, stimmungsvolle Weihnachtsfeier haben Bewohner des Geislinger Altenzentrums St. Martin zusammen mit ihren Angehörigen und ihren Nachbarn vom Betreuten Wohnen gefeiert.

Die Begegnungsstätte erstrahlte im Licht des Christbaums, der ganze Raum war festlich dekoriert.

Hausleiterin Katja Schönstein las aus der Weihnachtsgeschichte; diese wurde im Anschluss als Krippenspiel dargeboten. Daran wirkten Bewohnerinnen des Pflegeheims, des Betreuten Wohnens, Angehörige, Ehrenamtliche und Mitarbeiterinnen mit. Dann gab es Kaffee, Punsch und Glühwein und eine leckere Weihnachtstorte. Auch wurden Lieder gesungen, begleitet von Toni Schlaich am Klavier. Die Mitarbeiterinnen Corina Schmid und Ruth Pfundner erfreuten mit Gedichten.