Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball TSG Balingen: Nur ein 1:1 zum Oberliga-Start

Von
Im Auftaktspiel der neuen Oberligasaison hat die TSG Balingen (rote Trikots) gegen den Oberliga-Neuling TSG Backnang nur 1:1 gespielt. Foto: Kara

TSG Balingen – TSG Backnang 1:1 (0:0). Der Auftakt ist gemacht: Allerdings mussten sich die Balinger Oberliga-Fußballer im ersten Spiel der neuen Saison mit einem Unentschieden gegen Neuling Backnang zufrieden geben.

Dabei hatte es gut angefangen für die Jungs um Balingens Cheftrainer Ralf Volkwein. In der dritten Minute nahm Nils Schuon nach einem Freistoß von Kaan Akkaya den Ball an der Strafraumgrenze direkt, jagte ihn aber knapp übers Backnanger Gehäuse. Vier Minuten später war es Fabian Fecker, der nach einer Schuon-Ecke knapp drüber köpfte.

Doch die Gäste versteckten sich bei ihrem Oberliga-Debüt nicht. Dominic Sessa setzte sich auf der linken Seite durch und passte vor das Tor, wo Benito Baez Ayala aus guter Position das Ziel knapp verfehlte (10.). Drei Minuten später schaltete Backnang nach einem Balinger Fehler im Spielaufbau blitzschnell um, Sessa marschierte alleine Richtung Tor, scheiterte aber am stark reagierenden Balinger Schlussmann Julian Hauser, der mit einem Reflex einen Rückstand seiner Mannschaft verhinderte.

In der Folge lieferten sich beide Mannschaften ein Duell auf Augenhöhe, mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Zunächst verpasste Marc Pettenkofer eine Hereingabe von Patrick Lauble im Strafraum nur um eine Fußspitze (25.), dann hatten die Eyachstädter Glück, dass Baez Ayala frei aus fünf Metern am Tor vorbei schoss (31.). Die dickste Chance des ersten Durchgangs hatten die Gastgeber kurz vor dem Halbzeitpfiff, als Lauble seinen Gegenspieler auf der rechten Seite vernaschte und vor das Tor passte, wo sich aber kein Abnehmer fand, und so trudelte der Ball der Torauslinie entlang ins Aus. Zu Beginn der zweiten Hälfte wurden die Eyachstädter kalt erwischt: Bei einem Eckball der Gäste stimmte in der Balinger Defensive die Zuordnung nicht, so dass mit 1,71 Meter großen Mario Marinic ausgerechnet einer der kleinsten Spieler auf dem Feld zum Kopfball kam und die Kugel zum 0:1 ins Netz beförderte.

In der Folge war Balingen um den Ausgleich bemüht, tat sich aber schwer, spielerische Mittel gegen die defensiv kompakt auftretenden Gäste zu finden. So entwickelte sich eine intensive Partie, die geprägt war von vielen Zweikämpfen und Fouls auf beiden Seiten. Chancen gab es aber dennoch: So klatschte eine Hereingabe von Cedric Guarino an die Latte des Backnanger Gehäuses und der Nachschuss von Lauble wurde geblockt (62.); wenig später hatte Balingen Glück, als Baez Ayala das vermeintliche 0:2 erzielte, der Torschütze dabei aber im Abseits stand. Mit einem klasse Spielzug gelang den Eyachstädtern aber doch noch der verdiente Ausgleich: Über mehrere Stationen gelangt der Ball zu Guarino der auf der linken Seite direkt in den Lauf von Lauble weiterleitete, dessen Rückgabe von der Torauslinie Daniel Seemann aus sechs Metern zum 1:1 einschoss.

Fast wäre der Volkwein-Elf noch der Sieg geglückt, als der eingewechselte Jonas Wiest den Ball vor das Tor passte, doch Lauble verpasste am zweiten Pfosten haarscharf. So blieb es am Ende bei der gerechten Punkteteilung. TSG Balingen: Hauser; Guarino, Pflumm, Fecker, Kurth, Schreyeck (73. Scherer), Schuon, Akkaya, Pettenkofer (59. Wiest), Lauble, Seemann. TSG Backnang: Bertram; Reyinger, Geldner (87. Zimmermann), Biyik, Marinic (89. Armbruster), Sessa (65. Coutroumpas), Friz, Tichy, Baez Ayala (82. Schmid), Dannhäußer, Gleißner. Tore: 0:1 Marinic (52.), 1:1 Seemann (82.). Schiedsrichter: Sascha Kief (Hockenheim).

Ergebnisse vom 16.10.2017 - 22.10.2017

18:00Göppingen - SSV Reutlingen-
18:00Sandhausen II - SV Spielberg-
18:00Neckarsulmer SU - FC Ast. Walldorf II-
18:00Backnang - FC Villingen-
18:00TSG Balingen - Weinheim-
18:00SGV Freiberg - Bahlinger SC-
18:00SV Oberachern - FV Ravensburg-
18:00CfR Pforzheim - FSV Bissingen-

Tabelle

SToreTDPkt.
1. FC 08 Villingen11  27:9 18  25
2. TSG Balingen11  25:12 13  23
3. Bahlinger SC11  24:15 9  23
4. FC Nöttingen11  26:20 6  22
5. Neckarsulmer SU11  25:11 14  21
6. FV Ravensburg11  25:17 8  20
7. FSV Bissingen11  14:8 6  18
8. SV Oberachern11  19:12 7  16
9. SGV Freiberg11  24:21 3  16
10. SSV Reutlingen11  15:14 1  14
11. SV Spielberg11  14:18 -4  13
12. Göppinger SV11  17:20 -3  12
13. TSG Backnang11  13:21 -8  10
14. Karlsruher SC II11  12:22 -10  10
15. FC Ast. Walldorf II11  8:21 -13  10
16. 1. CfR Pforzheim11  13:23 -10  9
17. Sandhausen II11  12:29 -17  8
18. TSG Weinheim11  9:29 -20  7
Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 15875
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading