Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Hähnchen auf Herd sorgt für Feuerwehreinsatz

Von
Die Feuerwehr stellte fest, dass in der Küche verpackte Hähnchenschlegel auf einer heißen Herdplatte angeschmort waren. (Symbolfoto) Foto: Eich

Freudenstadt - Am Montagabend ist die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in die Ringstraße alarmiert worden. Sechs Einsatzfahrzeuge und 25 Löschkräfte rückten aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass es nicht brannte. Bruzelnde Hähnchenschlegel auf dem Herd sorgten für Rauch in der Wohnung.

Gegen 18.15 Uhr sah eine Zeugin Rauch aus einem Fenster des Gebäudes in der Ringstraße aufsteigen. Nachdem sich auf Klingeln an der Haustür niemand regte, wählte die Frau den Notruf. Die abwesende Bewohnerin kam noch vor dem Eintreffen der Floriansjünger zurück.

Trotz der Rauchentwicklung hielten sich mehrere Personen in der Wohnung auf, die von der zwischenzeitlich anwesenden Polizei ins Freie geschickt wurden. Es bestand die Gefahr einer Rauchvergiftung. Der kurze Zeit später einsatzbereite Angriffstrupp der Freudenstädter Wehr stellte fest, dass in der Küche verpackte Hähnchenschlegel auf einer heißen Herdplatte angeschmort waren.

Einen Brand gab es nicht zu löschen, denn Bekannte der betroffenen Frau hatten den Herd noch frühzeitig genug ausgeschaltet. Außer einem ungenießbaren Essen ist kein weiterer Schaden entstanden.

 

 

Artikel bewerten
6
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Anzeige
Gastro-Herbst
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading