(sto). Die Bezirksliga B-Luftgewehrschützen des SSV Eutingen III haben sich auch am dritten Wettkampftag keine Blöße gegeben und behalten mit einem Sieg gegen SV Onstmettingen weiter die Tabellenführung.

Einzig Laura Miller musste ihr Duell gegen Moritz-Niklas-Haasis mit 360:366 Ringen abgeben. Ihre Mannschaftskollegen waren aber zur Stelle, Angelika Koch gewann gegen Gerhard Boss (370:0), Tanja Koch behielt gegen Eveline Knells (368:357) die Oberhand, Lothar Patz zielte genauer als Birgit Bosch-Steinhilber (366:362) und Alexander Grüninger bezwang Andreas Boss mit 359:349 Ringen.

Ebenfalls einen 4:1-Sieg fuhr der SV Starzach II ein. Zu Gast waren die Schützen aus Bietenhausen, Jens Beuter konnte mit 362:333 Ringen als einziger einen Einzelpunkt entführen. In den restlichen Duellen gewannen Thomas Hertkorn gegen Ralf Beuter (370:367), Stefan Hipp gegen Paul Lohmüller (365:367), Martin Eberhard gegen Tim Uttenweiler sowie Bernd Schüle gegen Lisa Uttenweiler (361:356). Es war der erste Sieg der Starzacher, mit 2:4 Punkten stehen die Schützen auf Tabellenplatz vier.

Die erste Niederlage der Saison musste der SV Dettensee hinnehmen, Sie verloren beim SV Höfendorf mit 3:2. Durchsetzen konnten sich in dem Wettkampf Roland Schmid (376:369 gegen Andreas Bailer) sowie Thomas Dettling (366:354 gegen Michael Jahns). Weniger gut lief es für die Mannschaftskollegen Michael Kronenbitter (359:373 gegen Sabrina Kurz), Florian Merkt (359:372 gegen Stefanie Kurz) und Kai Kreidler (359:372 gegen Timo Riester). Damit reiht sich der SV Dettensee trotz Punktegleichheit aufgrund des schlechteren Einzelpunkteergebnisses wie Starzach hinter diesen ein.