Epfendorf "Teilen kann man viele Sachen" klingt es fröhlich durch die Kirche

Von
Mit der Geschichte "Laterne, Laterne" stellen die Kinder das Teilen dar. Foto: Kindergarten Foto: Schwarzwälder-Bote

Epfendorf. Wie jedes Jahr wurde in Epfendorf der Martinstag gefeiert. Der gemeinsame Beginn war ein Gottesdienst mit Pfarrer Albrecht Zepf, den die Kinder des Kindergartens Pfarrer-Martin-Steim in der Kirche Sankt Remigius mitgestaltet haben.

Mit der Geschichte "Laterne, Laterne" stellten die Kinder das Teilen des Lichtes dar. Ein Laternenkind wollte sein Licht ganz für sich alleine haben und merkte dann erst, wie einsam man sich fühlt, wenn man keine Freunde mehr hat. Der Mond und die Sterne machten das traurige Laternenkind auf das Geheimnis der Freundschaft aufmerksam. So ging es von einer Laterne zur anderen und teilte das Licht, bis alle im fröhlichen Lichterschein erstrahlten.

Passend dazu sangen alle das Lied "Teilen kann man viele Sachen". Auch in den Fürbitten der Kinder ging es um den Aspekt des Teilens. Speziell wurde an die Menschen gedacht, die Leid erfahren mussten und denen es nicht so gut geht. Zum Abschluss gab es noch das Lied "Ein bisschen so wie Martin". Danach warteten bereits das Pferd, der heilige Martin und der Bettler auf dem Kirchenvorplatz. Während des Umzuges wurden an verschiedenen Stationen Laternenlieder gesungen und anschließend trafen sich alle wieder zur Mantelteilung vor der Kirche. Danach waren alle ins Remi eingeladen, um sich bei Fleichkäsweckle, Glühwein, Kinderpunsch oder Kuchen aufzuwärmen. Die Bewirtung übernahm der Elternbeirat Kindergartens.

  
Kreis Rottweil
  
Freizeit
Anzeige
Gastro-Frühling

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading