Epfendorf Polizisten bringen Kinder zum Lachen

Von
Rund 70 Kinder lauschen dem Verkehrskasperle in der Turnhalle. Foto: Wagner Foto: Schwarzwälder-Bote

Epfendorf (idi). Einen überaus amüsanten, aber auch lehrreichen Vormittag verbrachten die Klassen eins und zwei der Epfendorfer Grundschulen und die Kindergartenkinder aus Epfendorf, Trichtingen und Harthausen in der Epfendorfer Turnhalle.

Die Verkehrspuppenbühne des Polizeipräsidiums Tuttlingen war mit ihrem Verkehrskasperle zu Besuch und schenkte Kindern, Lehrerinnen und Erzieherinnen zwei unterhaltsame Stunden.

Situationen des täglichen Lebens

Raymond Jean, Rainer Großmann und Klaus Vogt sind waschechte Polizisten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Kindern mit ihrer mobilen Verkehrspuppenbühne bildlich Situationen des täglichen Lebens zu vermitteln.

Dabei war das Kasperle schon erstaunt, dass die Kinder den Spruch "Am Halte-stein, da halt ich an, damit mir nichts passieren kann. Nach beiden Seiten schau ich um, ins Auto laufen das wär’ dumm" bereits in kürzester Zeit auswendig konnten und auch schon wussten, wie man sicher die Straße überquert. Sicherheitshalber wurde das Thema aber nochmals, für die Kinder unbewusst, vertieft indem man auch "Lars vom Mars" dies nochmals erklärte. Ihm musste man auch deutlich sagen, dass auf der Erde der Abfall nicht einfach weggeworfen, sondern sortiert und in Abfallbehältern entsorgt wird.

Aber nicht nur das Kasperle und Lars vom Mars spielten mit. Da war ja noch "Kofi" aus Afrika, dem seine Schatzkiste gestohlen wurde.

Am Ende wurde natürlich alles gut: Der Dieb wurde gefangen, "Kofi" bekam seine Schatzkiste wieder und "Lars vom Mars" hatte gelernt, wie man sich im Straßenverkehr benimmt und Abfall entsorgt.

Aber auch die rund 70 Epfendorfer Kinder hatten viel gelernt und nahmen viele neue Erkenntnisse mit nach Hause. Genau so viel Spaß hatten übrigens auch die drei Polizisten, war es ihnen doch einmal mehr gelungen, spielerisch Wissen zu vermitteln.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Artikel bewerten
0
loading

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

  
Kreis Rottweil
  
Freizeit

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading