Epfendorf Geschichten und Lieder

Von
Beim Gestalten des Wanderstocks Abrahams durften die Kinder kreativ sein. Foto: Kirche Foto: Schwarzwälder-Bote

Epfendorf. Bereits zum zweiten Mal trafen sich Vorschulkinder und Grundschüler aus der Gesamtgemeinde im Epfendorfer Remi zum ökumenischen Bibelfrühstück.

Nach dem leckeren, gemeinsamen Frühstück und dem Bibelfrühstücksong "Wir sind eingeladen zum Leben, unser Gastgeber ist Gott, ja Gott" begann der Morgen mit den Bibelstellen "Abraham, zieh fort" (Gen 12, 1-4) und "Abraham unter dem Sternenhimmel" (Gen 15,1-6).

Aufmerksam lauschten die jungen Christen den Geschichten und halfen tatkräftig mit Tüchern und Legematerial, die Situationen lebendig und verständlich zu machen. Bei "Wir gestalten einen Weg, Gott du gehst mit. Du bist da und verlässt mich nicht" kamen die bereitgelegten Wanderstöcke zum Einsatz. Mit Schnitzereien, Leder, Bändern, Sternen, Perlen und Federn wurden dabei die Holzstäbe mit viel Kreativität der Kinder zum Wanderstock Abrahams.

Dass ein Stock nicht nur Halt beim Gehen geben kann, sondern auch mit Musik zum Bewegen einlädt, diese Erfahrung durften die Kinder im anschließenden Tanz machen.

Mit dem "Vater Unser" und einem gemeinsamen Lied endete der Vormittag für die Kinder und die Betreuerinnen.

  
Kreis Rottweil
  
Religion

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading