Donaueschingen Zwei Geburtstage

Von
Stadtbesuch bei Sick Stegmann (von links): Theo Kneer, Markus Mucha, Trevor Stewart, Rolf Wagner, Oberbürgermeister Erik Pauly und Bürgermeister Bernhard Kaiser. Foto: Stadt Foto: Schwarzwälder-Bote

Donaueschingen. Oberbürgermeister Erik Pauly besuchte zusammen mit Bürgermeister Bernhard Kaiser und Wirtschaftsförderer Theo Kneer die Sick Stegmann GmbH.

Die Firma in Donaueschingen ist die größte Tochtergesellschaft innerhalb des weltweit tätigen Konzerns. Der Sick-Konzern umfasst rund 50 Tochtergesellschaften. Die Qualität der Produkte zeigt sich auch am Einsatz in berühmten Bauwerken. So finden sich zum Beispiel im Aufzug des Pariser Eiffelturms Sensoren von Sick Stegmann. Das Produktprogramm reicht von Motor-Feedback-Systemenen für die Antriebstechnik bis hin zu Encodern für den Maschinenbau. Dieses Jahr feiert die Sick-AG ihren 70. Geburtstag und das Unternehmen Sick Stegmann seinen 60. Geburtstag.

Rolf Wagner und Trevor Stewart von der Geschäftsleitung sowie Produktionsleiter Markus Mucha führten die Besucher durch den Betrieb. Dabei konnten sie einen Einblick in die Produktion gewähren. Sick Stegmann beschäftigt in Donaueschingen rund 350 Mitarbeiter. Auch das Thema Ausbildung wird hier groß geschrieben. So haben im September 25 Auszubildende ihren Einstieg in das Berufsleben bei der Firma begonnen.

Artikel bewerten
0
loading

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Wirtschaft

Ihre Redaktion vor Ort Donaueschingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading