Von Angela Baum Dietingen-Böhringen. Ehrungen, so der Vorsitzende des Musikvereins Böhringen, Marc Herter, stellen eine schöne Form dar, Dank all jenen zu sagen, die viel Arbeit im Verein leisten. Zu ehren gab es langverdiente Funktionäre.

Gerhard Moosmann vom Kreismusikverband Rottweil-Tuttlingen zeichnete Rainer Stier, der viele Jahre ehrenamtlich im Ausschuss und als Schriftführer beim Musikverein Böhringen tätig ist, mit dem Kreisverbandsehrenzeichen in Gold aus.

Einige Jahre mehr arbeitet Wolfgang Stier ehrenamtlich bei der "Harmonie" mit, er wurde mit der Kreisverbandsehrenmedaille ausgezeichnet. Für zehn Jahre aktives Musizieren erhielt Stefanie Fricker die Ehrennadel in Bronze. Der Vorsitzender überreichte allen Geehrten zudem ein Weingebinde.