Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Heuballen verfehlen knapp drei Frauen

Von
Frauen müssen sich vor herunterrollenden Heuballen in Sicherheit bringen. Foto: dpa

Balingen-Zillhausen - Ein unbekannter Täter hat am Mittwoch an der Kreisstraße 7140 zwischen Zillhausen und Streichen vier in Folie gepresste, runde Siloheuballen einen Hang hinunter gerollt. Einer der etwa 400 Kilogramm schweren Ballen verfehlte dabei drei Passantinnen nur knapp.

Die Frauen waren um 17.15 Uhr auf dem Rad- und Fußweg in Richtung Streichen unterwegs, als eine von ihnen ein Geräusch hörte, worauf die Gruppe stehenblieb.In diesem Moment rollte der Heuballen in geringem Abstand an ihnen vorbei auf die Straße. Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass jemand diesen Ballen die Wiese hinabgestoßen haben muss. Drei weitere Heuballen landeten in einem angrenzenden Wald. Hinweise bittet der Polizeiposten Frommern unter der Telefonnummer 07433/9 98 50 10.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 15875
Anzeige
Gastro-Herbst
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading