Baiersbronn Hochzeitsmesse kommt gut an

Von
Viel zu sehen gab es bei der Messe Happy Day in der Schwarzwaldhalle Baiersbronn. Foto: Braun

Baiersbronn - Bereits zum vierten Mal öffnete die Messe für Hochzeiten und Feste "Happy Day" in der Schwarzwaldhalle ihre Pforten und lockte zahlreiche Gäste nach Baiersbronn.

Glitzernde Tischdekorationen und stilvolle Arrangements konnten bestaunt werden, denn auch in diesem Jahr hatte der Handels- und Gewerbeverein (HGV) Baiersbronn zusammen mit der Eventagentur Ruth Volz viele regionale Aussteller gewinnen können.

Bürgermeister Michael Ruf eröffnete die Messe und sprach dabei von einem Erfolgsrezept. Diese Messe passe gut zu Baiersbronn, so Ruf. Nicht nur die aktuellen Trends konnten auf der "Happy Day" bestaunt werden, die Zahl von 38 Ausstellern bewies auch, dass Messen im Trend liegen. "Wir stellen fest, dass die regionalen Messen gut funktionieren, und gerade hier in der Schwarzwaldhalle stimmt auch das Flair", bestätigte Ruth Volz, Chefin der Eventagentur, die für die komplette Organisation zuständig war.

"Die Nachfrage bei den Ausstellern ist groß, sodass sogar schon sieben auf der Warteliste standen. Wegen des Platzangebots können wir einfach nicht mehr Aussteller annehmen", so die Agenturchefin. Ein Großteil der Aussteller sei jedes Jahr dabei, aber man schaue schon darauf, dass immer wieder ein Wechsel stattfindet und neue Angebot präsentiert werden können.

Auch in diesem Jahr waren wieder neue Aussteller dabei, wie zum Beispiel ein Karikaturist, der für das besondere Hochzeitsgeschenk sorgen kann, oder eine Firma, die 3-D-Figuren herstellt und so zum Beispiel das Brautpaar im Miniaturformat auf die Torte zaubern kann.

Holger Wessinger, Vorsitzender des HGV, sprach von einer erfolgreichen Veranstaltung und bedauerte, dass nicht noch mehr örtliche Firmen die Möglichkeit nutzen, sich zu präsentieren. Sechs Baiersbronner Betriebe waren in diesem Jahr dabei. Elegante bis rustikale Tischdekorationen empfingen die Besucher, die sich für eine Feier im großen Stil bis zum Fest im kleinen Kreis jede Menge Anregungen und Ideen holen konnten. Glitzernde Accessoires und kreative Tortenideen zogen so manchen Besucher an die Ausstellungsstände, wo kompetente Berater für jede Frage die passende Antwort bereithielten. Motto-Torten für jeden Anlass ließen das Herz so mancher Naschkatze höher schlagen.

Die ausstellenden Friseurbetriebe zeigten, was aktuell im Trend liegt, dabei war Natürlichkeit nach wie vor bei den Bräuten beliebt. In Sachen Make-up und Farbtrends waren es die Naturtöne, die für einen hinreißenden Augenaufschlag sorgten und die Braut an ihrem besonderen Tag besonders strahlen ließen. Musikalische Kostproben gab es von Profi-Musikern, die sowohl für Hochzeiten als auch Feste den passenden musikalischen Rahmen bieten können. Vielfältige Informationsmöglichkeiten für die Hochzeitswilligen oder Gastgeber großer und kleiner Feste rundeten das breite Angebot ab.

Einen besonderen Höhepunkt stellten die beiden Modenschauen des Tages dar, die die aktuellen Outfits in Sachen Hochzeit und Abendgarderobe präsentierten. Auch ein Trachtendurchgang mit Dirndl und festlicher Landhausmode war in diesem Jahr dabei, "und alle Modelle werden von unserem bewährten Modellteam präsentiert", so Holger Wessinger.

Die aktuelle Trauringkollektion begrüßte gleich am Eingang die Besucher, aber auch ein Fotograf, der die passenden Gerätschaften zur Hand hatte, um lustige Fotos zu machen.

In einer entspannten Atmosphäre konnten die Besucher die Neuigkeiten in Sachen Fest und Feierlichkeiten bestaunen. Ein großes Angebot an Mittagsgerichten und Kuchen komplettierte den "Happy Day" und ließ ihn zum Erfolg für Gäste und Aussteller werden.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Fotostrecke
Artikel bewerten
1
loading

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

  
Kreis Freudenstadt
  
Freizeit
  
Messe
  
Hochzeit

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading