Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Auch Bambini am Start

Von

Die Baiersbronn Touristik und die Lauffreunde Baiersbronn veranstalten am Samstag, 14. Oktober, den ersten Baiersbronner Cross-Trail-Lauf.

Baiersbronn. Seit der Gründung des noch jungen Vereins haben die Mitglieder der Lauffreunde Baiersbronn an vielen sportlichen Höhepunkten wie beim Halbmarathon in Breitnau, dem Berlin-Marathon oder dem Trail-Marathon in Heidelberg teilgenommen. Nun wird es zum ersten Mal auch einen Cross-Trail-Lauf in Baiersbronn geben, den die Lauffreunde gemeinsam mit der Baiersbronn Touristik organisieren und ausrichten.

Zur Wahl stehen dabei drei verschieden anspruchsvolle Strecken, die für jeden Läufer das passende Profil bereithalten. Für die Stärkung zwischendurch gibt es Verpflegungsstationen.

Gestartet wird am Samstag, 14. Oktober, vom Rosenplatz in Baiersbronn. Die Sechs-Kilometer-Strecke führt am Stöckerkopf vorbei zum Wildgehege und entlang des Sankenbachs zurück zum Rosenplatz. Die Zehn-Kilometer-Strecke richtet sich an anspruchsvollere Crossläufer. Dabei ist zunächst der Stöckerkopf zu erklimmen. Von dort aus geht es über Trail- und Waldwege ebenfalls hinunter zum Wildgehege, um im Anschluss daran wieder bergauf in Richtung Holzweg zu laufen. Dort angekommen, geht es auf direktem Weg in Richtung Zielbereich am Rosenplatz.

Die größte Herausforderung bietet an diesem Tag die 16-Kilometer-Strecke, die eine Kombination aus der Sechs-Kilometer- und der Zehn-Kilometer-Strecke ist und den erfahrenen Crossläufern eine zugleich anspruchsvolle wie abwechslungsreiche Wegeführung bietet.

Die Veranstaltung beginnt mit einem Bambini-, Kids- und Juniorlauf. Auf einem 500 Meter langen Cross-Parcours können die Bambini (Jahrgang 2010 und jünger) ihr Können unter Beweis stellen. Die Kids (Jahrgang 2005 bis 2009) werden einen 1000-Meter-Parcours und die Junioren (Jahrgang 2002 bis 2004) einen 1500-Meter-Parcours absolvieren.

Die Veranstaltung eignet sich auch für Firmen und Vereine. An den Start gehen können Einzelläufer, aber auch Zweier- oder Viererteams. Für diese Klassen gibt es jeweils eine eigene Wertung. Alle Teamläufe werden auf der Sechs-Kilometer- oder der Zehn-Kilometer-Strecke ausgetragen. Jedes Mannschaftsmitglied läuft dabei die gesamte Distanz, und die Zeiten werden abschließend addiert.

Für die Teilnahme wird ein Startgeld erhoben, das sich nach den Strecken beziehungsweise Klassen richtet. Interessierte können sich ab sofort auf der Homepage der Baiersbronn Touristik oder der Lauffreunde Baiersbronn anmelden.

Wer sich vorab für den Crosslauf fit machen möchte, der kann sich bei den Lauffreunden Baiersbronn bei den regelmäßig sonntags stattfindenden Trainingseinheiten anschließen. Dort werden neben Konditionstraining auch Tipps und Tricks zur richtigen Crosslauf-Technik gegeben. Erfahrene Trainer bereiten die Teilnehmer auf den Lauf vor. Auf der Homepage des Vereins gibt es weitere Informationen zum Kursangebot.

Auch Zuschauer, die die Läufer anfeuern, sind willkommen. Im Start-/Zielbereich wird bewirtet.

Anmeldungen werden im Internet bis 6. Oktober unter www.baiersbronn.de oder unter www.lauffreunde-baiersbronn.de entgegengenommen. Nachmeldungen sind bis zum Veranstaltungstag um 12 Uhr gegen einen Aufpreis möglich.

Artikel bewerten
19
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading