Bad Rippoldsau-Schapbach (id). Sie steht wieder, die Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren im Musikpavillon des Bad Rippoldsauer Kurparks. Seit drei Jahren bereichert der "Weg nach Bethlehem" die Advents- und Weihnachtszeit im oberen Wolftal. Nachdem sich im vergangenen Jahr zur Krippe mit der heiligen Familie ein Hirte mit seinen sechs Schafen gesellte, wird in diesem Jahr beim Nikolausmarkt am Sonntag, 9. Dezember, eine weitere Station vorgestellt. Der "Weg nach Bethlehem" kann bis zum Dreikönigstag besichtigt werden.