Bad Herrenalb Seminare, Vorträge, Tänze und Discos

Von
Eugen Drewermanns Vortrag lautet "Die Auslegung der Pfingstgeschichte in der Apos­telgeschichte". Foto: Archiv Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Bad Herrenalb. Das achte Bad Herrenalber Pfingsttreffen findet vom 8. bis 13. Juni statt. Wie der Förderkreis für Ganzheitsmedizin mitteilt, sieht das Programm folgendermaßen aus:

Mittwoch und Donnerstag: 10 bis 16.30 Uhr Rocco A. Errico, "Die Bot­schaft und Lehre des Jesu von Nazareth", Seminar. Freitag: 9 bis 16 Uhr Tom John Wolff, "Biodanza", Seminar. 9 bis 16 Uhr Kornelia Freyenberg, "Lieben was ist – The Work von Byron Katie", Seminar. 9 bis 16 Uhr Iria Schärer, "Lieder fürs Leben", Singseminar. 10 bis 16 Uhr Eva-Maria Ohmayer, "Genuss am Essen, Freiheit von Sucht und Sorge für den eigenen Leib". 10 bis 12.30 Uhr Rocco A. Errico, "Die Bot­schaft und Lehre des Jesu von Nazareth", Seminar. Um 15 Uhr wird die Kasse geöffnet. 18 bis 19.30 Uhr Eröffnung des Pfingsttreffens mit Kornelius Roth: "An der Wand gibt’s Wandlung", Vortrag mit Austausch. 20 Uhr Iria Schärer, "Panta rhei" (Heraklit: alles fließt), Konzert zum Mitsingen und Zuhören.

Samstag: 7.30 bis 8.15 Uhr Qi Gong. 10 bis 12 Uhr Godehard Stadtmüller, "Selbsthass und Selbstliebe – Trauer und Depressi­on", Vortrag mit Austausch. 14 bis 15.30 Uhr Rocco A. Errico, "Transzen­dentes Leben", Vortrag mit Austausch. 16 bis 17.30 Uhr Alfred Meier, "Entzückt sein" – Wie gehen Erotik und Spiritualität zusammen?, Vortrag mit Austausch. 19 bis 20.30 Uhr "12-Stufen (Schritte)-Meetings" in der Evangelischen Akademie. 20.30 bis 21.30 Uhr Monika Veermann, Tänze zum Mitmachen unter Anleitung in der Evangelischen Akademie. 20.45 bis 22.30 Uhr Melda Akbas: "So wie ich will" (Bericht einer jungen Frau zwi­schen westlichen Werten und türkischer Familient­radition, Autorenlesung und Diskussion). 21 bis 24 Uhr Disco mit Thomas.

Sonntag: 7.30 bis 8.15 Uhr Qi Gong. 9 bis 10 Uhr Morgeneinstimmung "Singend lebendiger sein" mit Iria Schärer. 10.30 bis 12 Uhr Eugen Drewermann, "Die Auslegung der Pfingstgeschichte in der Apos­telgeschichte", Vortrag mit Austausch. 13.30 bis 15 Uhr Angelika Glöckner, "Das persön­liche Schuldgefühl: Wie wir daran reifen und was wir damit tun können", Vortrag mit Austausch. 15.30 bis 17 Uhr "SÜCHTIG. Relativ komischer Stoff" – ein Solo-Stück mit dem Schauspieler Karl Maslow. 19 bis 20.30 Uhr "12-Stufen (Schritte)-Meetings" in der Evangelischen Akademie. 20.30 bis 21.30 Uhr Monika Veermann, Tänze zum Mitmachen unter Anleitung in der Evangelischen Akademie. 21 bis 24 Uhr Disco mit Thomas.

Montag, 13. Juni: 7.30 bis 8.15 Uhr Qi Gong. 9 bis 10.30 Uhr ökumenisches Abschluss-Meeting. 11 bis 12.30 Uhr Abschlusskonzert mit Walter Spira. 14 bis 15.30 Uhr Zukunftswerkstatt mit Kornelius Roth.

Veranstaltungsort ist das Kurhaus in Bad Herrenalb. Anmeldungen sind nur für Seminare erforderlich. "Bitte ein­fach kommen und an der Tageskasse Eintritt lösen", so der Veranstalter.

Weitere Informationen: www.foerder-kreis.de

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading