Albstadt Songs gekonnt in Szene gesetzt

Von
Das SWR 1-Ensemble mit Musikern, Sängern und Schauspielern präsentiert übersetzte Abräumer der Pop- und Rockgeschichte auf eine ganz besondere Weise. Fürs Konzert in Albstadt ist jetzt der Vorverkauf angelaufen. Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder-Bote

Albstadt-Ebingen. Mit "SWR1 Pop & Poesie in Concert" erwartet Albstadt am Samstag, 6. Juli, ab 20 Uhr in der Marktstraße ein ungewöhnliches Open-Air-Ereignis.

Wer im tiefsten Winter von Musik, Theater und Comedy an einem lauen Sommerabend unter freiem Himmel träumt, der kann sich dafür bereits jetzt Karten im Vorverkauf sichern. Die "Stairway Tour" präsentiert Songs von Queen, Paul Simon, Joshua Kadison, den Beatles, Led Zeppelin, AC/DC, Deep Purple und weiteren "Abräumern" der Pop- und Rockgeschichte.

Das Konzept bleibt wie gehabt – übersetzte Lieblingssongs der SWR 1-Hörer werden von professionellen Schauspielern, Sängern und Musikern live auf der Bühne in Szene gesetzt. Der Song "Stairway To Heaven" von Led Zeppelin ist dabei der Höhepunkt des Abends. Große Hits als Gesamtkunstwerk übersetzt, interpretiert und inszeniert, lösen beim Publikum regelmäßig Begeisterung aus.

Die Shows von und mit Matthias Holtmann haben mittlerweile Kultstatus erlangt. Neben ihm gehören zum Ensemble die Schauspieler Simone von Racknitz und Jochen Stöckle, die Sänger Britta Medeiros und Alexander Kraus sowie die Band mit Peter Grabinger, Patrick Schwefel, Michael Paucker, Klaus-Peter Schöpfer und Carl-Michael Grabinger.

Eintrittskarten: gibt es in der Tourist-Information im Rathaus Albstadt, Telefon 07431/1 60 12 04, sowie bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen, in den Geschäftsstellen des Schwarzwälder Boten und an der Abendkasse.

Zollernalbkreis

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading