Champions LeagueBayern wird eiskalt ausgekontert
Bayern wird eiskalt ausgekontert

Trotz aller Dominanz hat der FC Bayern das erste Duell gegen Real Madrid verloren. Die Königlichen konterten die Bayern eiskalt aus.

Anschwitzen der Bayern vor Real-Spiel
Champions LeagueAnschwitzen der Bayern vor Real-Spiel

Zum 16. Mal steht Bayern München im Halbfinale der Champions League und des vormaligen Europapokals der Landesmeister. Am Mittwochabend treffen die Jungs von Guardiola auf Real Madrid.

 
Timo Hildebrand schreibt Kinderbuch
Schalke-TorhüterTimo Hildebrand schreibt Kinderbuch

Wenn der Vater mit dem Sohne - bei Timo Hildebrand heißt es eher "wenn der Vater durch den Sohne". Denn der Sprössling inspirierte den Torhüter zu seinem ersten Kinderbuch.

 
Späte Spiele, später arbeiten?
Fußball-WM in BrasilienSpäte Spiele, später arbeiten?

Die Vorfreude auf die Fußball-WM in Brasilien ist groß, doch viele Arbeitnehmer hadern mit den Anstoßzeiten. Die Spiele sind oft erst am späten Abend zu sehen. Zu spät, um zur Frühschicht ausgeruht zu sein? Die Gewerkschaften hoffen auf Fußballfreunde unter den Arbeitgebern.

 
Trainer Verbeek im Abstiegskampf vor die Tür gesetzt
1. FC NürnbergTrainer Verbeek vor die Tür gesetzt

Gertjan Verbeek ist nicht mehr Trainer des 1. FC Nürnberg. Nach zuletzt acht Niederlagen in neun Spielen hat sich der vom Abstieg bedrohte Bundesligist vom Niederländer getrennt.

 
Chelsea ermauert sich bei Atletico ein 0:0
Champions-League-Halbfinale Chelsea ermauert sich bei Atletico ein 0:0

Mourinhos Plan ging auf. Mit einer strikten Mauertaktik erkämpfte sich der FC Chelsea ein 0:0 bei Atletico und darf nun auf das Finale hoffen. Allerdings drohen im Rückspiel viele Ausfälle. Lampard und Mikel sind gesperrt, Cech und Terry verletzten sich.

 
258 Fotos
Cacau ist Feuer und Flamme
Bundesliga-SprücheCacau ist Feuer und Flamme

Abstiegskampf "essen Seele auf", Cacau brennt für den VfB, Schäfer spricht von der letzten Rille und Slomka vom Ab- und Aufstieg - die lustigsten, merkwürdigsten und emotionalsten Zitate der Saison in unserer Fotostrecke.

 
Der FC Bayern München will ins Champions-League-Finale
"Fußballfeste" gegen Real MadridBayern will ins Champions-League-Finale

Auf dem Weg zum nächsten Endspiel erwarten die Bayern nach Wochen mit viel Liga-Tristesse „Fußballfeste“ gegen Real Madrid. „Leidenschaft“, „Überzeugung“ und ein Tor sind Pflicht. Für Barça-Sprössling Pep Guardiola wird der magische Abend speziell.

 
Trainer Moyes muss gehen
Manchester UnitedTrainer Moyes muss gehen

Trainer David Moyes muss bei Manchester United den Hut nehmen. Manu rangiert momentan nur auf dem siebten Platz in der Premier League. Der Schotte hatte vor dieser Saison Trainer-Legende Sir Alex Ferguson abgelöst.

 
1. FC Köln macht Aufstieg in die Bundesliga perfekt
3:1 gegen Bochum1. FC Köln macht Aufstieg perfekt

Nach zweijähriger Bundesliga-Abstinenz hat der 1. FC Köln mit einem 3:1 gegen den VfL Bochum den Aufstieg ins Fußball-Oberhaus perfekt gemacht. Drei Spieltage vor Saisonschluss stehen die Geißböcke als Zweitligameister fest.

 
Vom Tivoli nach Afghanistan
Fußball-TraumVom Tivoli nach Afghanistan

Als Bürgerkriegsflüchtling ist Kani Taher schon als Baby nach Deutschland gekommen. Nach dem Alptraum geht nun ein Traum für ihn in Erfüllung – von der ganz großen Fußball-Bühne.

 
Nürnberg zittert vor dem Abstieg
1:4 gegen BayerNürnberg zittert vor dem Abstieg

Für den abstiegserprobten 1. FC Nürnberg ist es die zweite Klatsche in Folge gewesen: Die Franken verloren am Sonntag gegen Leverkusen 1:4 und scheinen dem Abstieg nichts mehr entgegensetzen zu können.

 
Bayern siegt mit Mühe - BVB sichert CL-Platz
31. Spieltag der BundesligaBayern siegt mit Mühe - BVB sichert CL-Platz

Die Bayern haben beim Schlusslicht in Braunschweig nur mit einem mühsamen Arbeitssieg drei Punkte holen können - das macht wenig Hoffnung auf das CL-Duell gegen Real. Der BVB legte dagegen eine starke Offensivleistung gegen  den FSV Mainz hin.

 
Nur ein 1:1 gegen den Halleschen FC
Stuttgarter KickersNur ein 1:1 gegen den Halleschen FC

Fast hätten die Stuttgarter Kickers mit drei Punkten aus Halle heimfahren können. In letzter Minute schoss Pierre Merkel vom Halleschen FC den Ausgleichtreffer zum 1:1.

 
Ich habe doch fast nichts gesagt
Verbeek soll 5000 Euro zahlen"Ich habe doch fast nichts gesagt"

Nach der Verbalattacke im Spiel gegen Freiburg soll Nürnbergs Trainer Gertjan Verbeek nach eigenen Angeben 5000 Euro Strafe bezahlen. Der DFB hat die Strafe bislang noch nicht offiziell vermeldet.

 
Kroaten kommen, um ihren Titel zu verteidigen
Osterturnier des TSV LeinfeldenKroaten kommen, um Titel zu verteidigen

TSV Leinfelden richtet Osterturnier in diesem Jahr bereits zum 44. Mal aus – dabei war lange nicht sicher, ob das Turnier überhaupt stattfindet.

 
Neuer Trainer - aber kein neues Glück?
VfB, HSV und NürnbergNeuer Trainer - aber kein neues Glück?

Stuttgart, Hamburg und Nürnberg: Drei unterschiedliche Bundesligaclubs und doch haben sie ähnliche Probleme - der Abstieg droht. Also musste ein neuer Trainer her, doch ein Heilsbringer war nicht dabei. „Es wird immer enger“, sagte VfB-Trainer Huub Stevens.

 
Hannover arbeitet für den Klassenerhalt
3:2 in FrankfurtHannover arbeitet für den Klassenerhalt

Mit einem 3:2-Sieg in Frankfurt hat sich Hannover 96 aus der akuten Gefahrenzone auf den unteren Tabellenplätzen und dem Klassenerhalt ein kleines Stück näher geschossen.

 
Real Madrid holt sich den spanischen Pokal
2:1 gegen den FC BarcelonaReal holt sich den spanischen Pokal

Mit 2:1 hat Real Madrid das spanische Pokalfinale gegen den Erzrivalen FC Barcelona gewonnen. Angel di Maria und Gareth Bale trafen für Madrid, Marc Bartra für Barcelona. Der verletzte Real-Superstar Cristiano Ronaldo war nicht mit von der Partie.

 
Der FC Bayern München steht im DFB-Pokalfinale
5:1 gegen KaiserslauternDer FC Bayern steht im DFB-Pokalfinale

Mit einem 5:1-Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern ist der FC Bayern München ins Finale des DFB-Pokals eingezogen und trifft dort auf Borussia Dortmund. Trotz des deutlichen Ergebnisses kritisiert Bayern-Sportvorstand Sammer das Auftreten der Profis.

 
Deutsche Spiele sind ausverkauft
Fußball-WM in BrasilienDeutsche Spiele sind ausverkauft

Es sind noch rund zwei Monate bis zum Anstoß der Fußball-WM in Brasilien und bereits jetzt gibt es für alle deutschen Spiele keine Tickets mehr.