Fifa-SkandalSepp Blatter sagt erste Termine ab
Sepp Blatter sagt erste Termine ab

Nach dem Skandal, der die Fifa erschüttert, ist der Präsident des Weltfußballverbandes, Sepp Blatter, erst einmal abgetaucht. Der 79-Jährige sagte am Mittwoch und am Donnerstag zwei Termine ab.

Der FC Sevilla macht’s nochmal
Europa LeagueDer FC Sevilla macht’s nochmal

Der FC Sevilla hat zum zweiten Mal hintereinander die Europa League gewonnen. Am Mittwochabend besiegten die Spanier Dnjepropetrowsk mit 3:2. Matchwinner war ein Kolumbianer.

 
Korruption bereits seit 24 Jahren
Fifa-SkandalKorruption bereits seit 24 Jahren

In der Korruptions-Affäre gegen den Fußball-Weltverband Fifa kommen immer neue Details ans Tageslicht. Die Folgen sind derzeit noch nicht abzuschätzen.
 

 
Relegation: Rückspiel wird vorverlegt
Karlsruher SC gegen Hamburger SVRelegation: Rückspiel wird vorverlegt

Das Rückspiel der Relegation zwischen dem Karlsruher SC und dem Hamburger SV wird aus Sicherheitsgründen von 20.30 Uhr auf 19 Uhr vorverlegt.

 
Polizei nimmt sieben Fifa-Funktionäre fest
Zugriff in der SchweizPolizei nimmt sieben Fifa-Funktionäre fest

Die Schweizer Polizei hat am Mittwoch sieben Funktionäre des Weltfußballverbands Fifa festgenommen. Unter ihnen ist auch Fifa-Vizepräsident Jeffrey Webb. Den Funktionären wird organisiertes Verbrechen und Korruption vorgeworfen.

 
Behörden eröffnen Verfahren gegen Fifa
WM-Vergabe 2018 und 2022Fifa-Vize Webb festgenommen

In der Schweiz ist gegen den Weltfußballverband Fifa ein Strafverfahren eröffnet worden. Bei den Ermittlungen geht es um die Vergabe der Fußballweltmeisterschaften nach Katar und nach Russland.

 
Khedira kommt heute nach Stuttgart
Autogrammstunde des Ex-VfB-ProfisKhedira kommt heute nach Stuttgart

Sami Khedira kommt an diesem Mittwoch nach Stuttgart. Der aktuelle Spieler von Real Madrid und ehemalige Akteur des VfB Stuttgart gibt eine Autogrammstunde und verteilt Karten für das "Spiel des Jahres".

 
KSC fiebert und bangt um Einsatz von Rouwen Hennings
Vor Relegations-SpielKSC fiebert und bangt um Hennings-Einsatz

In Karlsruhe ist das Fußballfieber ausgebrochen, die Fans stehen nach Karten an. Ungewiss ist allerdings der Einsatz von Torschützenkönig Rouwen Hennings. Wegen einer Einblutung im Sprunggelenk hat er am Dienstag das Training vorzeitig abgebrochen.

 
Khedira vor Wechsel zu Juventus
Ex-VfB-Stuttgart-ProfiKhedira vor Wechsel zu Juventus

Sami Khedira steht offenbar vor einem Wechsel von Real Madrid zu Juventus Turin. Noch an diesem Dienstag könnte der Medizincheck erfolgen.

 
Public Viewing im Wildparkstadion
Relegation HSV gegen KSCPublic Viewing im Wildparkstadion

Wenn es am Donnerstagabend für den Karlsruher SC in Hamburg um den Aufstieg ins Oberhaus geht, können die Badener Fans im Heimstadion dabei sein. Das Relegationsspiel gegen den HSV wird live übertragen.

 
Trainer Di Matteo legt sein Amt nieder
FC Schalke 04Trainer Di Matteo legt sein Amt nieder

Roberto Di Matteo hat bei FC Schalke 04 das Handtuch geworfen. Nach Gesprächen mit Sportvorstand Horst Heldt har der 44-Jährige die Konsequenzen gezogen. Über einen Nachfolger wurde noch nichts bekannt.

 
Trainer Carlo Ancelotti gefeuert
Real MadridTrainer Carlo Ancelotti gefeuert

Nicht mal das öffentliche Plädoyer von Cristiano Ronaldo half. Real Madrid und Carlo Ancelotti - seit diesem Montag ist das Vergangenheit. Und wer übernimmt einen der begehrtesten, aber auch schwersten Trainerposten der Welt? Die Antwort fehlt noch.

 
BVB schnappt sich Leverkusener Castro
Tuchel bekommt WunschspielerBVB schnappt sich Leverkusener Castro

Der neue Trainer von Borussia Dortmund, Thomas Tuchel darf sich über die Verpflichtung seines Wunschspielers freuen. Der Revierclub einigte sich wie erwartet mit dem Leverkusener Allrounder Castro auf einen Wechsel.

 
Ist Di Matteo schon entlassen?
Schalke 04Ist Di Matteo schon entlassen?

Der FC Schalke 04 steht vor den Trümmern einer Saison. Nach Medieninformationen trennte sich der Club einen Tag nach der 0:2-Niederlage beim Hamburger SV von Trainer Di Matteo. Wann Schalke in den Europapokal einsteigt, hängt von Borussia Dortmund ab.

 
10 Fotos
Darmstadt 98 gelingt der Durchmarsch
Von der 3. in die 1. LigaDarmstadt 98 gelingt der Durchmarsch

Der SV Darmstadt ist der große Sieger am letzten Zweitliga-Spieltag. Die Hessen steigen neben Meister Ingolstadt auf. Der KSC trifft in der Relegation auf den HSV. Erzgebirge Aue muss absteigen. 1860 München kann gegen Holstein Kiel noch auf die Rettung hoffen

 
11 Fotos
Der Relegationsgegner des HSV heißt KSC
2:0 gegen 1860 MünchenDer Relegationsgegner des HSV heißt KSC

Am Sonntag sind auch die Entscheidungen in der 2. Bundesliga gefallen. Der Karlsruher SC war lange auf dem 2. Tabellenplatz, musste dann allerdings noch Darmstadt vorbeiziehen lassen. Nun treten die Karlsruher in der Relegation gegen den Hamburger SV an.

 
6 Fotos
Stuttgarter Kickers gewinnen 2:0 in Kiel
3. Fußball-LigaStuttgarter Kickers gewinnen 2:0 in Kiel

Mit einem 2:0-Sieg gegen Holstein Kiel haben die Stuttgarter Kickers die Saison in der 3. Liga versöhnlich abgeschlossen. Stuttgart stand schon vor der Partie als Tabellenvierter fest und ist damit in der kommenden Saison im DFB-Pokal dabei.

 
Augsburg landet auf Europa-League-Platz
3:1-Sieg in MönchengladbachAugsburg landet auf Europa-League-Platz

Nur vier Jahre nach dem Aufstieg geht Augsburg in der neuen Saison auf Europa-Tournee. Mit dem 3:1-Sieg in Mönchengladbach am letzten Spieltag schaffte die Elf von Trainer Weinzierl den direkten Einzug in die Gruppenphase der Europa League.