Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wintersport Laila Illig zweifache Tagessiegerin

Von
Freuten sich über ihre Urkunden: die Teilnehmer der "VR-Talentiade". Fotos: Junkel Foto: Schwarzwälder Bote

(ju). Dank guter Altschneedecke konnte der SC 1900 Donaueschingen termingerecht am "Zeller Skilifthang 1" auf dem Feldberg die zweitägige "VR-Talentiade Kids-Cross" der alpinen Schüler U 12 absolvieren. Die Beteiligung war mit rund 130 Mädchen und Jungen an beiden Tagen erfreulich groß. Pech hatte gleich zum Auftakt Franziska Haiz (SC 1900 Donaueschingen), die im ersten "Race-Cross"-Riesenslalom stürzte, das Rennen trotz Schmerzen im Knöchel als Gesamt-16. des jüngeren Jahrgangs beendete.

Zweifache Tagessiegerin im variablen Riesenslalom und Vielseitigkeits-Slalom wurde die elfjährige Laila Illig (WSV Isny). Bei den Jungen gewannen die gleichaltrigen Leo Scherer (Ski-Team Freiburg) und David Sachsenmaier (SV Schwäbisch Gmünd) den Riesenslaom und den Slalom.

Zum Auftakt gab es im Landesvergleich der zehnjährigen Mädchen durch Lia Fritschi (SC Baar Donaueschingen), die um 0,76 Sekunden vor Ranka Panduritsch (TuS Gutach) lag, einen überlegenen Schwarzwälder Doppelsieg. Sechste wurde Leana Britsch (SC Baar), 19. Jana Duffner (SC Schönwald). Bei den elfjährigen Mädchen glänzten Leila Illig (WSV Isny) vor Ellen Behnke (Ravensburg) und Romi Herrmann (SC Todtnau) mit den besten Zeiten. Als 16. beendete Joana Schwer (SC Schönwald) das Rennen.

Bei den Jungen des Jahrgang 2007 fuhr Paul Seeger (SLZ Leutkirch) zum sicheren Sieg. Heiß umkämpft waren die weiteren Ränge. Am Ende hatte Ole Giese (SC Kandel) um Sieben Hundertstel Sekunden vor Tim Behringer (SC Wieden), Marcel Huber (SC Seebach) und Samuel Jehle (SC Wehr) glücklich die Nase vorn. Als Siebter kann Robin Seifritz (SC Furtwangen) vor Amadeus Horngacher (SC Neustadt) in die Top Ten, gefolgt von den Klubkameraden Lukas Bach (13.) und Kian Monaco (14.).

Zum klaren Tagessieg fuhr der elfjährige Leo Scherer (ST Freiburg). Er lag um 1,87 Sekunden vor David Sachsenmaier (Schwäbisch Gmünd) und Moritz Wiesler (SC Münstertal). Fünfter wurde Tim Thißen (SZ Bernau) vor Felix Kimpel (SC Kandel) und Tobias Höcht (SZ Rheinfelden). Als 17. war Simon Esslinger (TuS Gutach) bester Starter des Skibezirks Mittelschwarzwald. Im Slalom fuhr bei den jüngeren Mädchen Franka Panduritsch mit zweitbester Zeit (1:2036 Minuten) zum überlegenen Sieg. Um 2,10 Sekunden musste sich Lena Jehle geschlagen geben. Lia Fritschi kam als Dritte in die Pokalränget.

Mit besten Zeiten im Slalom trumpfte die elfjährige Leila Illig auf und sicherte sich erneut den Tagessieg. Zweite wurde Emilia Valasek (SC Offenburg) vor Ellen Behnke. Greta Hecht wurde Sechste und Beste des Skibezirks Hochschwarzwald.

Ebenfalls mit besten Laufzeiten distanzierte der elfjährige David Sachsenmaier die Konkurrenz. Mit 4,04 Sekunden Rückstand musste sich Felix Kimpel vor David Pujic (SZ Ludwigsburg) deutliche geschlagen geben. Tim Thißen kam als Siebter in die Top Ten, die Paul Hartmann (TuS Gutach) dagegen klar verfehlte.

Bei den zehnjährigen Jungen nahm der SSV alle Pokalränge ein. Um 38 Hundertstel Sekunden fuhr Amadeus Horngacher am Podium vorbei. In die Top Ten kamen Samuel Laule (6.), Robin Seifritz (7.) und Kian Monaco als Achter.

Artikel bewerten
1
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading