Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wintersport Janina Hettich setzt auf Sonntag

Von
Janina Hettich (SC Schönwald) wird am Sonntag in Ruhpolding wieder alles geben. Foto: Eibner Foto: Schwarzwälder Bote

Die deutsche Biathlon-Staffel der Damen lief am Freitag in Ruhpolding auf den vierten Platz hinter dem Sieger-Quartett aus Norwegen, doch Janina Hettich (SC Schönwald) war nicht dabei.

Zwar war der 45. Platz sicherlich nicht das Wunschergebnis für Janina Hettich beim Sprintwettbewerb am Mittwoch gewesen (wir haben berichtet) doch sie hatte natürlich auf einen Startplatz in der Staffel gehofft. Bei der reinen Laufzeit lag sie am Mittwoch teamintern hinter Denise Herrmann und Vanessa Hinz, aber teilweise deutlich vor ihren Mannschaftskolleginnen Franziska Preuss, Karolin Horchler und Maren Hammerschmidt.

Nun hofft Janina Hettich auf das in Ruhpolding abschließende Verfolgungsrennen (12.15 Uhr) über zehn Kilometer.   Hauptsport

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.