Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wildberg Auto kracht gegen Baum und fängt Feuer

Von
Die Feuerwehr löschte das brennende Auto. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Wildberg-Schönbronn - Ein Auto ist am Samstagmittag auf der L 349 bei Schönbronn gegen einen Baum geprallt und hat Feuer gefangen.

Ein 22-jähriger Fahrer fuhr gegen 13.05 Uhr mit seinem Peugeot auf der L 349 von Schönbronn kommend. Im Kurvenbereich zwischen Ortsausgang und der Einmündung mit derm L 348 verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug. Zunächst kam der Peugeot nach rechts auf das Bankett und stieß gegen einen links neben der Fahrbahn stehenden Baum. Dadurch fing das Auto Feuer. Der Fahrer konnte sich selbstständig aus dem brennenden Peugeot befreien.

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich leicht

Eine entgegenkommende 49-jährige Opel-Fahrerin konnte rechtzeitig ausweichen. Die Frau blieb unverletzt und der Opel wurde nicht beschädigt.

Ein 19-jähriger Motorradfahrer, der dem Peugeot folgte, stürtze aufgrund eines Fahrfehlers. Der Biker und der 22-Jährige wurden leicht verletzt.

Am Peugeot entstand Totalschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Der Schaden an der Kawasaki wird mit zirka 1000 EURO beziffert.

Die Freiwillige Feuerwehr aus Wildberg war mit drei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort.

Artikel bewerten
6
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Premium-Artikel lesen und Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren richtigen Namen (Vor- und Nachname), Ihre Adresse und eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Ihr Passwort können Sie frei wählen. Der Benutzername ist Ihre E-Mail-Adresse.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading