Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wetter Stürmisches Wochenende im Südwesten

Von
Gewitter mit Hagel, heftigem Starkregen und Sturmböen ziehen am Abend über das Land. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Region - Das Wetter im Südwesten wird am Wochenende stürmisch.

Zunächst bleibt es sonnig, von Süden her sind bis zum Freitagabend aber im ganzen Land Gewitter möglich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Teilweise seien diese unwetterartig mit Hagel, heftigem Starkregen und Sturmböen.

Unwetterartige Gewitter sind möglich

Die Temperaturen erreichen Werte zwischen 24 Grad im höheren Bergland und 32 Grad im nördlichen Rheintal. Am Samstag bleibt es bewölkt. Bei Temperaturen zwischen 23 Grad im Bergland und 29 Grad im Nordosten seien schauerartiger Regen und kräftige bis unwetterartige Gewitter möglich.

Laut DWD bleibt es am Sonntag zunächst sonnig. Im Tagesverlauf ziehen demnach Wolken mit Schauern und einzelnen Gewittern auf. Dabei kühlt es leicht ab, an Rhein und Neckar sind maximal 26 Grad möglich.

Artikel bewerten
5
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.