"Segen bringen – Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit", lautete das Leitwort der Sternsinger-Aktion. Insgesamt 24 Kinder und Jugendliche, aufgeteilt in sechs Gruppen, wurden in Wellendingen von Pfarrer Varghese Plackal nach dem Gottesdienst ausgesandt. Als Caspar, Melchior und Balthasar zogen die Sternsinger durch die verschneiten Straßen. Mit Gedichten und Liedern wünschten sie Frieden, brachten den Segensspruch 20*C+M+B*19 an die Türen und sammelten die stolze Summe von 3760 Euro. Foto: Hermann