Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Waldachtal Einkaufs-Service für ältere Mitbürger

Von
Die Narrenzunft Lützenhardt startet zusammen mit den Hofemern einen Einkaufs-Service.Foto: Narrenzunft Foto: Schwarzwälder Bote

Waldachtal-Lützenhardt (wm). Ältere Menschen in Lützenhardt erfahren Unterstützung durch einen Einkaufs-Service, den die Narrenzunft und die Hofemer anbieten. Unter dem Motto "Wir für Lützenhardt – alles wird gut" startet jetzt die Zunft eine Aktion.

"Vor drei Wochen haben wir unsere geliebte Fasnet verbrannt und uns bei allen Freunden der Lützenhardter Fasnet für ihr überwältigendes Engagement bedankt", blickt Vize-Zunftmeisterin Janina Störzer zurück. "Zu diesem Zeitpunkt hat noch keiner von uns daran geglaubt, dass wir uns nur wenige Wochen später in einer noch nie da gewesenen Krisensituation befinden." Störzer erklärt: "Wir wollen gerade jetzt zeigen, dass wir nicht nur in guten, sondern gerade auch in schweren Zeiten für den Ort und für unsere Mitmenschen da sind. Nur gemeinsam ist unser Ort stark." Konkret: "Deshalb wollen wir speziell für unsere älteren und angeschlagenen Bürger da sein und durch einen Einkauf-Service unterstützen. Ihr seid selbst nicht mehr in der Lage eure Einkäufe zu tätigen? Oder ihr kennt jemanden für den es besser ist, das Haus momentan nicht zu verlassen? Dann lasst es uns wissen – wir werden versuchen zu helfen."

Zusammen mit der Lützenhardter Interessengemeinschaft "Die Hofemer" und ihrem Vorsitzenden Hardy Schweizer wird die Zunft jetzt initiativ und hofft noch weitere Vereine ins Boot holen zu können.

Kontakt: Über Facebook, Instagram oder telefonisch unter 07443/59 00.

Derweil teilt Bürgermeisterin Annick Grassi mit: "Wer in Waldachtal Hilfe benötigt bei der Besorgung von Einkäufen, kann sich bei der Gemeindeverwaltung in der Zentrale, den beiden Pfarrämtern oder den Helfenden Bürgern Waldachtal melden. Ebenso melden sich die, die helfen wollen und die Gemeinde koordiniert die Hilfsangebote in Absprache untereinander."

Artikel bewerten
11
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.