Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingendorf Vivian Kurbel an der Spitze

Von
Vom neuen Vereinsvorsitzenden, Vivian Kurbel (links), geehrt (von links): Jens Huber, Verena Ohnmacht und Stefan Kiefer. Foto: Schwarzwälder Bote

Unter anderen Rahmenbedingungen als sonst, wegen Corona nämlich in der Turnhalle, holte das Baseball-Team Cavemen die verschobene Jahresversammlung vom März nach und richtete sich neu aus.

Villingendorf (hau). In Anwesenheit von Bürgermeister Marcus Türk eröffnete Claus Jochen Dreier letztmalig als Vorsitzender die Sitzung, bevor er nach 34 Jahren verabschiedet wurde und in den Baseball-Ruhestand trat (wir haben berichtet).

In seinem Jahresrückblick und dem der Mannschaftstrainer zeigte sich der Stolz über das Erreichen der Meistertitel im Jahr 2019: Herren in der Landesliga und erstmalig Jugendmannschaft. Damit ging das alte Jahr erfolgreich zu Ende, und das neue begann erwartungsfroh. Die Vorbereitungen für die Saison und viele Festaktivitäten liefen auf Hochtouren und wurden im März durch die Pandemie jäh gestoppt. Die meisten Veranstaltungen mussten abgesagt werden, ob und wie es überhaupt zu einem Spielbetrieb kommen kann, steht aktuell seitens des Baseball- und Softballverbandes noch nicht fest.

In gewisser Weise tragisch für die Höhlenmenschen, die dieses Jahr eigentlich voller Tatendrang ihren Wiederaufbau starten wollten und auf Grund der Krise bislang nur in kleinem Rahmen beginnen konnten. Schlimm auch deshalb, weil benötigte Einnahmequellen zur Finanzierung wegbrechen. Dennoch ist die Baseballfamilie zuversichtlich, alle gesteckten Ziele erreichen zu können.

Ehrungen und Wahlen

Der große Zusammenhalt, der die Baseballer auszeichnet, zeigte sich ebenso an der Anzahl der zu ehrenden Mitglieder: für zehn Jahre Michael Alff, Michael Bantle, Stefanie Benner, Jens Huber und Werner Theiss sowie für 25 Jahre Alexander Epp, Stefan Kiefer, Ingo Ohnmacht, Verena Ohnmacht und Jürgen Wolf. Verabschiedet wurden Claus Jochen Dreier als Vorsitzender, Karin Dreier als Schriftführerin und Elke Penalver als Geschäftsstellenleiterin.

Die Wahlen ergaben folgendes Ergebnis: Das Amt des Vorsitzenden übernimmt das junge Cavemen-Eigengewächs und der bisherige Jugendbeauftragte Vivian Kurbel, der stellvertretende Vorsitzende Jens Huber wurde wiedergewählt. Neuer Schriftführer ist Peter Holzner, neuer zweiter Kassier Martin Weber und der neue Jugendbeauftragte (vorher zweiter Kassier) Thomas Kurbel.

Rainer Wagner als erster Kassier, Andrea Hauser, zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, sowie die beiden Kassenprüfer David Schwarz und Martin Eith wurden von der Versammlung in ihren Ämtern bestätigt.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.