Im Rahmen der Mitarbeiterfeier der evangelischen Matthäusgemeinde in Marbach wurde ein ganz besonderer Dank ausgesprochen. Im Namen des Ältestenkreises überreichte die Vorsitzende Elke Lange (rechts) ein Geschenk an Pfarrerin Bettina von Kienle als Dank für die Mehrarbeit, die die Planung und Durchführung des Gemeindejubiläums bedeutete. Mit viel Herz und der glücklichen Hand der Pfarrerin sei das Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen der Gemeinde ein Erfolg und ein unvergessliches Fest gewesen, so Lange. Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe, die sich von September bis November zog, wurde auf vielfältige Art und Weise gefeiert. Angeboten wurden verschiedene Konzerte, das große Jubiläumsfest an Erntedank und auch eine Frühstücksveranstaltung mit Oberkirchenrat i. R. Helmut Strack. "Alles in allem ein runde Sache dank der guten Planung", da war man sich einig. Foto: Kirche