Gesundheit: Lauf-App zeichnet auf

Villingen-Schwenningen. Die Planungen für das Osterfest wurden, wie das generelle Leben, aufgrund der aktuellen Pandemie auf den Kopf gestellt. Ein geselliges Feiertagsessen mit der ganzen Familie oder die Ostereiersuche bei herrlichem Wetter mit den Liebsten im Park werden in diesem Jahr nicht möglich sein.

Um dennoch gut durch die Tage zu kommen, starten die Veranstalter des Firmenlaufs Villingen-Schwenningen nochmals eine kostenlose, virtuelle Team-Aktion: den Virtual Easter Run. In Zusammenarbeit mit den Sponsoren AOK, Rothaus, HausBauPark, ebm papst, Autowelt Schuler, Waldmann, prowin, Sport Weiß und dem clever fit wollen die Organisatoren rund um das Team der Agentur n plus sport zu mehr sportlicher Betätigung animieren. Darüber hinaus wird es in den kommenden Wochen hilfreiche Tipps und Ideen zu den Themen Laufen, Homeworkouts, Laufequipment und motivierende Musik-Playlists geben.

Insbesondere in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen und Monotonie ist es wichtig, auf die Gesundheit zu achten und den Alltag, soweit es geht, abwechslungsreich zu gestalten. Bei der Online-Anmeldung zum Virtual Easter Run können die Teilnehmer zwischen zwei Wertungskategorien wählen: Fünf-Kilometer-Lauf auf Zeit oder die freie Distanz ohne Zeitnahme. Mitmachen kann jeder sportbegeisterte oder -neugierige Läufer. Der Lauf kann zwischen dem 9. und 13. April (Gründonnerstag bis Ostermontag) absolviert werden. Nachgewiesen wird die Laufdistanz als Screenshot per E-Mail über eine vorher installierte Lauf-App oder ein anderes Tracking-Modul. Im Anschluss erhält jeder Läufer als Erinnerung eine personalisierte Online-Urkunde zum Download.

"Mit der Aktion möchten wir den Zusammenhalt untereinander stärken. Gerade über die Festtage ist es sicherlich nicht einfach, motiviert und aktiv zu bleiben! Umso schöner ist es, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern ein tolles Programm auf die Beine stellen konnten. Mit unseren Ideen möchten wir für ein wenig Ablenkung und fröhliche Gedanken sorgen", sagt Ralf Niedermeier, Geschäftsführer der ausrichtenden Agentur n plus sport GmbH.

Über Social Media werden die zahlreichen Geschichten und Bilder der Läufer veröffentlicht, teilt die Agentur weiter mit. Der Firmenlauf Villingen-Schwenningen wurde bereits von Anfang Mai auf Donnerstag, 1. Oktober verschoben.

Weitere Informationen: www.firmenlauf-vs.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: