Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Sechser im Lotto kommt aus VS

Von
Über "sechs Richtige" darf sich ein Lottospieler aus VS freuen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Villingen-Schwenningen - Tolle Nachricht für einen Lottospieler aus dem Raum VS: Bei der Samstagsziehung erzielte der noch unbekannte Tipper einen Sechser. Auch ohne passende Superzahl sprang damit eine ansehnliche Quote heraus.

Der Tipper verzeichnete die Gewinnzahlen 6, 18, 20, 28, 42 und 49 der Samstagsziehung vom 3. November. Damit war der Schwarzwälder auf dem besten Weg zum Millionengewinn. Mit der passenden Superzahl wäre der Gewinn auf rund 2,7 Millionen Euro gestiegen. Der Tipper muss sich mit einem Treffer im zweiten Gewinnrang begnügen. Hier stand ihm Fortuna aber bei, er war bundesweit neben einem Glückspilz aus Bayern der Einzige mit einem Sechser ohne Superzahl.

Die Folge: Eine erfreulich hohe Gewinnquote von exakt 812.202,10 Euro – komplett steuerfrei ausgezahlt.

Wer hinter dem Glückspilz steckt, ist nicht bekannt. Der Tipper spielte anonym. Zum Abruf ist die gültige Spielquittung entscheidend. Diese kann er in jeder Annahmestelle in Baden-Württemberg oder in der Stuttgarter Zentrale einreichen.

Bitte beachten: Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de.

 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Ausgewählte Stellenangebote

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.