Das große Wahlplakat soll wieder aufgestellt werden. (Symbolfoto) Foto: Röber

Auch Aufsteller von Kandidat Jörg Röber beschädigt. Soll wieder aufgerichtet werden.

Villingen-Schwenningen - Verärgerung herrscht im Unterstützer-Feld von OB-Kandidat Jörg Röber. Eines seiner großen Wahlplakate ist demoliert worden.

Das große Wahlplakat von OB-Kandidat Jörg Röber, das auf dem alten Tonhallengelände aufgestellt war, ist im Laufe des Wochenendes zerstört worden. Unbekannte haben den Aufsteller umgeworfen. Nach Informationen unserer Zeitung soll das Plakat wieder ausgestellt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: