Viel Spaß hatte die Gruppe des Waldkindergartens Villingen mit Erzieherin Susanne Dede (links) und Museumsführerin Ute Pernt (Mitte) beim Besuch im Franziskanermuseum. Foto: privat Foto: Schwarzwälder-Bote

Fastnacht lockt kleine Museumsbesucher

VS-Villingen. Einen närrischen Museumsbesuch erlebten die Kinder des Waldkindergartens Villingen.

Passend zum Thema "Narri Narro" erkundete die Gruppe die Fastnachtsabteilung des Franziskanermuseums in Villingen und lernte dabei eine Menge über die "fünfte Jahreszeit" in ihrer Heimatstadt. Museumsführerin Ute Pernt erklärte den Kindern viel Wissenswertes zu den Fastnachtsfiguren wie Narro, Wuescht und Butzesel. Einige Kinder durften sogar selbst ins Häs schlüpfen. Auch der Villinger Narromarsch ertönte. Zum Abschluss konnte jedes Kind eine Maske aus Pappe bemalen und verzieren.

Die Möglichkeit eines solchen Besuchs in den städtischen Museen nutzten in diesem Jahr bereits mehr als 30 Kindergartengruppen und Grundschulklassen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: