In diesem Haus wurde der schwer verletzte 40-Jährige gefunden. Foto: Marc Eich

Mann wird schwer verletzt in Villinger Wohnung gefunden und stirbt in Klinik. Obduktion angeordnet.

VS-Villingen - Am Donnerstagnachmittag ist ein 40-jähriger Mann bewusstlos in seiner Wohnung in Villingen gefunden worden. Der Mann hatte schwere Verletzungen und kam in eine Klinik, in der er wenige Stunden später starb. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion angeordnet.

Zur Klärung des Falls richtete die Kriminalpolizeidirektion Rottweil des bislang unklaren Sachverhalts eine Ermittlungsgruppe ein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: