Die Mountainbike Abteilung des Ski-Clubs Villingen verbrachte zum Saisonfinale sportliche Tage in der Zugspitz Arena (Bild). Das Programm war so abwechslungsreich wie das Wetter. Die Einfahrrunde am ersten Tag ging bei herrlichem Wetter auf die Sunn Alm. Regen verhinderte am zweiten Tag eine Mountainbike-Tour. Bei einer Wandertour durch die Höllentalklamm waren alle Teilnehmer jedoch begeistert. Am Abschlusstag stand die Königsetappe auf die Grubighütte in 2050 Metern Höhe auf dem Programm. Die anspruchsvolle Abfahrt über den Blindsee Trail war dann die große Herausforderung für die Gruppe unter der Leitung von Edith Singer. Mit viel Sport, ohne Verletzung und mit viel Spaß wurde die gute Saison beendet. Foto: Ski-Club