Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Kinder tauchen in orientalische Träume von 1001 Nacht ein

Von
Fabiano und Luisa haben sich beim Ferienprogramm im Schwarzwald-Baar-Center ein Steckenkamel gebastelt. Foto: Heinig Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

VS-Villingen. In die orientalischen Träume von "1001 Nacht" eintauchen können Kinder derzeit im Schwarzwald-Baar-Center. Das kostenlose Kinderferienprogramm richtet sich noch bis einschließlich Samstag an kleine Sultane und Kalifen, Prinzessinnen und Haremsdamen.

An jedem Nachmittag ­stehen der Osteopathie-Student Daniel Weiss und die Französisch-Lehrerin Ionela ­Gheorghita parat, um dem Nachwuchs zwischen 12 und 18 Uhr Bastelanleitungen zu geben oder die Kinder farbenfroh zu schminken. Es werden exotische Kräuter gepflanzt, duftende Teemischung ­kreiert, Samentäschchen und Paracord-Armbänder, Trinkflaschen und Steckenkamele gebastelt. Am Donnerstag nimmt ein Zauberer alle Kinder mit ins Morgenland auf einen Zauberworkshop.

Ausrichtung auf Familien

Die Geschichte dahinter ist spannend: Ein grausamer ­König ließ an jedem Morgen eine junge Frauen umbringen. Seine eigene hatte ihn hintergangen. Nach einiger Zeit will Scheherazade, die Tochter ­seines Wesirs, das Morden endlich beenden. Sie beginnt, dem König Geschichten zu erzählen. Am Ende der Nacht ist sie an einer so spannenden Stelle angelangt, dass der ­König unbedingt die ­Fortsetzung hören will und die Hinrichtung aufschiebt. In der folgenden Nacht erzählt Scheherazade die Geschichte weiter, unterbricht am ­Morgen wieder und so weiter – tausendundeine Nacht lang. Dann macht der besänftigte König sie zu seiner Königin.

Als in Villingen-Schwenningen verwurzeltes Einkaufszentrum wurde das Schwarzwald-Baar-Center von der Industrie- und Handelskammer (IHK) bereits mehrfach als besonders familienfreundlich ausgezeichnet. "Diese ­Ausrichtung auf Familien mit Kindern ist für uns ganz besonders wichtig", sagt ­Centerleiter Michael Ott. "Deshalb haben wir den ­Fokus ganz besonders auf ­Kinder gerichtet, die in diesem Sommer bei uns kleine Abenteuer erleben können, während es sich ihre Eltern im Schwarzwald-Baar-Center gut gehen lassen."

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading