Mit seinen Beats wird DJ Antoine bei der Halloween-Party in den Schwenninger Messehallen die gruselig maskierten Besucher zum Tanzen bringen. Foto: DJ Antoine/Montage: Ulm Foto: Schwarzwälder-Bote

Große Party in den Messehallen in Schwenningen / Der Schwarzwälder Bote verlost Tickets

u (jh). Dunkle und gruselig maskierte Gestalten ziehen in der Nacht von Donnerstag, 31. Oktober, auf den 1. November wieder durch die Gassen der Doppelstadt – und haben in diesem Jahr sogar einen Treffpunkt: Die Halloween-Party in den Messehallen in Villingen-Schwenningen.

Lichtgestalt des Abends ist der schweizer DJ Antoine, der mit seinen beiden Singles "Welcome To St. Tropez" (2011) und "Ma Chérie" (2012) den internationalen Durchbruch schaffte. In der Nacht der Nächte in Schwenningen fordert er die Partygäste mit seiner Musik zum ausgelassenen Tanz auf. Und nicht nur er: Insgesamt acht DJs, darunter The Beatrockers, Raffi Lusso, DJ Sign, DJ 5-Fingerz und DJ PLD drehen auf zwei Floors die Plattenteller.

Wo sonst Messebesucher an den Ständen vorbeischlendern, feiert das Partyvolk in insgesamt drei "mit sehr viel Liebe zum Detail" dekorierten Messehallen und verwandeln sie laut Veranstalter Christian Schnürle von der CDS Sicherheitsdienste GmbH "in einen riesigen Club". So lächelt den Gästen beispielsweise bereits am Eingang ein beleuchteter Kürbis mit acht Metern Durchmesser entgegen.

Auch das Außengelände verwandelt sich in eine Partymeile. "Es ist frei zugänglich, so dass auch Leute vorbeikommen können, die nicht in die Halle möchten", erläutert Schnürle. Hier erwartet die Besucher in Halloween-Atmosphäre ein gastronomisches Angebot, das von Waffeln über Gegrilltes bis hin zum Glühwein bietet.

Geboten wird zudem ein VIP-Bereich. In gediegener Atmosphäre können die Besucher in einem abgetrennten Teil die Vorzüge dieser Area erleben. In einer Lounge mit vielen Sitzmöglichkeiten können die Gäste die große Auswahl an Getränken und Speisen genießen, die nur hier angeboten werden und beispielsweise Champagner schlürfen.

"Es ist die größte Party im Schwarzwald-Baar-Kreis. Wir haben keine Konkurrenz", sagt Christian Schnürle nicht ohne Stolz. "Wir hoffen, dass sie bei den Gästen gut ankommt." Mit DJ Antoine hat das Veranstaltungsteam bereits schon einige Partys gefeiert, zuletzt beim Holi in Ravensburg. "Er ist ein toller Künstler, der eine Wahnsinnsleistung bringt", zeigt sich Schnürle begeistert.

Und da er auch der Jugend den Auftritt des schweizer DJs nicht verwehren möchte, haben auch Jugendliche ab 16 Jahren mit dem U18-Formular, das es auf der Facebook-Seite zum Download gibt, Zutritt.

Und auch diejenigen, die nicht verkleidet sind, sind willkommen. "Wir freuen uns über alle, die ein Kostüm tragen, aber es ist eine Party, zu der auch Menschen ohne Verkleidung kommen können."

Beginn der großen Halloween-Partysause ist um 20 Uhr. Dann kann für acht Stunden ausgelassen gefeiert werden, bis sich um 4 Uhr die Pforten schließen.

Der Schwarzwälder Bote ist exklusiver Medienpartner der Halloween-Party in Schwenningen. Wir verlosen am heutigen Dienstag, 15. Oktober, unter allen Personen, die diesen Artikel auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/SchwaboVS "liken" oder bis heute 20 Uhr eine E-Mail an redaktionvillingen@schwarzwaelder-bote.de mit dem Stichwort ­"Antoine" fünf Mal zwei Tickets für die Halloween-Party in Schwenningen.

Weitere Informationen: Tickets im Vorverkauf gibt es für 22,20 Euro (VIP-Tickets kosten 44,20 Euro) unter www.reservix.de oder in den Schwarzwälder Bote-Geschäftsstellen. www.halloween-vs.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: