Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Frau belästigt - Mann onaniert

Von
Ein Exhibitionist hat eine Frau in Villingen-Schwenningen belästigt.(Symbolfoto) Foto: James R. Martin/ Shutterstock

Villingen-Schwenningen - Öffentlich onaniert und einer Passantin an den Hintern gefasst hat ein Mann am Samstag gegen 19.15 Uhr auf dem Fußweg zwischen der Heilig-Kreuz-Kirche und der Bickebergschule in Villingen.

Außerdem sprach er die 57-Jährige in unflätiger Weise an, teilt die Polizei mit. Die Frau erstattete Anzeige und beschreibt den Mann wie folgt: etwa 1,80 Meter groß, 18 bis 25 Jahre alt, südländischer Typ, gepflegte Erscheinung.

Die Szenerie wurde möglicherweise von einem Radfahrer beobachtet, der die 57-Jährige am Tatort ansprach. Dieser und weitere Zeuge werden gebeten, sich beim Polizeirevier Villingen, Telefon 07721/6010, zu melden.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.