Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Feuerwehr hat Probe an Haux-Gebäude

Von
Die Feuerwehr probt am Samstag in der Villinger Innenstadt. Foto: Marc Eich

VS-Villingen - Zur Hauptprobe mitten in der Innenstadt lädt die Feuerwehr am Samstag ein. Um 14.11 Uhr wird "Brandalarm" am Haux-Gebäude ausgelöst.

Hautnah und ohne sich als Gaffer zu fühlen dürfen Interessierte am Samstag um 14 Uhr live und einen "Einsatz" der Feuerwehr miterleben. Denn die Abteilung Villingen absolviert ihre Hauptprobe am Haux-Gebäude in der Rietstraße Ecke Obere Straße. Ausgegangen wird von einer starken Rauchentwicklung in dem großen, denkmalgeschützten Komplex, wobei mehrere Personen eingeschlossen sind und gerettet werden müssen. Die Feuerwehr wird mit etwa 75 Einsatzkräften sowie 12 Fahrzeugen vor Ort sein. An der Übung ist darüber hinaus ertsmals die Jugendfeuerwehr sowie der DRK-Ortsverein Villingen beteiligt. Ehrenkommandant Klaus Rappenecker moderiert die spannende Probe in bewährter Form.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.