Schwarzwald-Baar-Kreis. "Denken und Fühlen" heißt der Vortrag von Knud Eike Buchmann. Am Donnerstag, 6. Februar, um 19.30 Uhr referiert er im Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis in Villingen im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Gesundheit im Gespräch". Zum Inhalt: Menschen halten sich für vernunftgesteuert und handeln doch oft aus dem Bauch heraus. Ein Widerspruch? Nicht, wenn man beide Bereiche betrachtet. "Unsere intuitiven Gefühle sind viel ursprünglicher als unsere angelernten, rationalen Gedanken. Wir werden gelenkt von Angst und Lust. Und als Menschen verfügen wir über Werkzeuge der Regulation", so Knud Eicke Buchmann.