Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Brandstifter zündeln bei Tipp-Kick

Von
Foto: Marc Eich

Villingen-Schwenningen - Weil bislang Unbekannte an einem Firmengebäude in Schwenningen Müll angezündet haben, musste am Sonntag die Feuerwehr ausrücken. Verletzt wurde niemand, der Schaden hielt sich in Grenzen.

Anwohner hatten ersten Angaben zufolge gegen 15.45 Uhr bemerkt, wie es am Gebäude der Firma Tipp-Kick in der Dickenhardtstraße brennt, nachdem dort zwei Kinder mit ihren Fahrrädern geflüchtet waren. Aufgrund der Lagemeldung schickte die Leitstelle zugleich eine größere Anzahl an Feuerwehrkräften an die Einsatzstelle, zudem fuhr der Rettungsdienst sowie zwei Streifen der Polizei zur dortigen Firma.

Vor Ort griffen die Flammen zwar bereits auf direkt daneben stehende Paletten über, die Feuerwehr hatte den Brand allerdings schnell unter Kontrolle, sodass das Feuer sich nicht weiter ausbreiten konnte. Noch während der Maßnahmen am Brandort fahndete die Polizei nach den offenbar jungen Brandstiftern. Ob sie gefasst werden konnten, ist bislang ebenso unklar wie die Höhe des entstandenen Sachschadens. Das Gebäude wurde durch den Brand aber offenbar nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.