Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Besonderer Duft liegt in der Luft

Von
Die Kenner des Whiskys fachsimpeln am 4. und 5. November in der Neuen Tonhalle in Villingen. Foto: Heinig Archiv

Villingen-Schwenningen - Freunde des Whiskys kommen Anfang November wieder auf ihre Kosten. Am 4. und 5. November findet die Whiskymesse "Halls of Angels’ Share" in der Neuen Tonhalle statt.

Ein ganz besonderer Duft wird an diesen beiden Tagen über der Halle liegen. "Der Teil der Engel, besser bekannt als Angels‘ Share, ist der Alkohol, welcher bei der Lagerung von Whisky in den Warehäusern in der Luft liegt", erläutert Uwe Lauinger, Initiator der Whiskymesse, den Begriff Angels’ Share.

Angesichts der Namen, die auf der Destillen-Liste stehen, dürfte Kennern schon jetzt das Wasser im Munde zusammen laufen. Ob schottische, irische, amerikanische oder auch schwedische und deutsche Destillen: Viele namhafte Anbieter werden vertreten sein.

Ob Glenfiddich, Cragganmore oder Tullamore Dew, ob Jim Beam, Mackmyra oder Rothaus Whisky: Mit der zweitägigen Veranstaltung möchte der Veranstalter ein weiteres Mal die Besucher in eine kleine Whiskywelt einladen und verzaubern.

Und damit lädt das Haus Wein-Riegger mit dem Organisationsteam der Familie Lauinger und den Mitgliedern des "Whisky Clubs Black Forest" zum vierten Mal zu einer solchen Messe ein. Im Vorjahr waren rund 400 Liebhaber in die Neue Tonhalle gekommen.

Bei der diesjährigen Messe geht es jedoch nicht nur um Hochprozentiges in Sachen Whisky. Unter anderem werden auch Bücher zum Thema vorgestellt, passende Zigarren oder auch das richtige Wasser zum Getränk. Wer auf eine Whiskyreise gehen möchte, kann sich ebenfalls vor Ort informieren.

Nicht nur Whiskyfreunde kommen auf ihre Kosten. Im oberen Stock der Tonhalle gibt es für alle Rum-Fans eine extra Rum-Lounge mit einer großen Auswahl an besonderen Rums.

Die Whiskymesse in der Neuen Tonhalle ist zu folgenden Terminen geöffnet: Samstag von 11 bis 21 Uhr, Sonntag von 12 bis 19 Uhr.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.