Am kommenden Spieltag tritt der VfB Stuttgart bei Bayer Leverkusen an. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch

Vier Spieltage stehen in der Fußball-Bundesliga noch an – und der VfB Stuttgart ist mittendrin im Rennen um die Qualifikation für die Königsklasse. Welche Duelle stehen für den VfB und seine Konkurrenten noch an?

Bayer Leverkusen ist der neue deutsche Meister – schon seit dem 29. Spieltag ist das Titelrennen entschieden, die Mannschaft des Trainers Xabi Alonso erstmals in der Vereinsgeschichte bestes Team der Bundesliga. Schon viel früher in der Saison hatten die Leverkusener ihr eigentliches Saisonziel erreicht: die Qualifikation für die Champions League.

Hinter den Leverkusenern versuchen weitere vier Teams, sich für die Königsklasse zu qualifizieren. Nach wie vor mittendrin: der VfB Stuttgart als derzeit Dritter der Tabelle – trotz des Dämpfers beim 1:2 gegen Werder Bremen am vergangenen Wochenende. Erfolgreich war dagegen der FC Bayern und RB Leipzig, der BVB spielte unentschieden, weshalb sich nun folgende Konstellation ergibt: Der FCB ist mit 66 Punkten Zweiter, der VfB folgt mit 63 Zählern vor den Leipzigern (59) und dem BVB (57).

Wir schauen in unserer Bildergalerie auf das Restprogramm der Kontrahenten in der Bundesliga-Spitzengruppe, in der noch direkte Duelle anstehen.

Viel Spaß beim Durchklicken!