Elf Tipps vor dem Duell gegen den Abstieg auf Schalke – klicken Sie weiter. Foto: Baumann

Trainer Christian Gross sind vor dem Schalke-Spiel personell und zeitlich die Hände gebunden.

Stuttgart - Vor dem Kellerduell bei Schalke 04 am übernächsten Samstag rauchen auf dem Wasen die Köpfe: Wie kommt der VfB aus der Krise? "Die Spieler müssen die Hosen runterlassen, ich nehme sie in die Pflicht", sagt Manager Fredi Bobic.

Bobic macht zurzeit Innendienst. Der Manager ist "von morgens bis abends" in seinem Büro, führt Gespräche mit dem Vorstand, seinem Managerkollegen Jochen Schneider und den Spielern, die nicht international im Einsatz sind. Der entscheidende Mann kommt aber erst heute: Trainer Christian Gross hat die zwei freien Tage in der Schweiz verbracht. "Diese Luft gebe ich ihm, das ist wichtig", sagt Bobic. Am Mittwoch geht er mit Gross ans Eingemachte: "Wir werden klären, was uns am ehesten weiterhilft." Ein Patentrezept gibt es nicht, aber diverse Ansätze.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: