Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Unterwasser-Rugby Neue SG setzt sich bei Premiere an die Spitze

Von
Furios gestartet ist das Unterwasser-Rugby-Team der SG Hecningen-Reutlingen. Foto: Mönch

Die erst vor wenigen Wochen neugegründete Unterwasser-Rugbymannschaft der SG Hechingen-Reutlingen hatte im Offenburger Stegermatt Bad ihre ersten beiden Ligaspiele in der Bezirksliga zu bestreiten.

Mit 14 Mann traf die SG in ihrem ersten Spiel auf die SG Stuttgart III und siegte trotz vieler Flüchtigkeitsfehler deutlich mit 13:2. In der zweiten Partie ging es gegen Gastgeber 1. TC Offenburg. Per einen Blitzangriff gingen die Gäste aus Schwaben bereits nach 54 Sekunden mit 1:0 in Führung. Durch permanenten Druck, Härte und Nachsetzen ließen sie weitere Tore folgen und lagen nach fünf Minuten mit 7:0 vorn. Doch die SG Hechingen-Reutlingen wollte mehr und gewann nach 2x15 Minuten mit 17:2.

Die Schwaben meisterten so ihren ersten Auftritt eindrucksvoll und sind Tabellenführer und Herbstmeister der Bezirksliga. Die gemeinsame Vorbereitung und das Training der SG fanden im Hechinger Hallenbad statt.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.