Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Unterkirnach Jahreskonzert unsicher

Von
Das Jahreskonzert des Musikvereins ist laut Vorstand noch in der Schwebe.Archivfoto: Schimkat Foto: Schwarzwälder Bote

Unterkirnach (hs). In der Vereinsführerbesprechung jüngst gab Bürgermeister Andreas Braun die Allgemeinverfügung vom Landratsamt zusammengefasst bekannt. Danach dürfen in der Schule keine Vereinstätigkeiten mehr stattfinden, Schulnutzung ist für externe Gruppen nicht mehr erlaubt, Einzellösungen werden gesucht.

Alle Fragen zu Corona laufen im Rathaus über Andreas Braun und seine Mitarbeiterin Heike Brunner. Jeder Bürger sollte prüfen, welche Begegnungen und Veranstaltungen notwendig und zu verantworten sind, wobei Abstand einhalten, Hygieneregeln beachten und Alltagsmasken tragen sowie Lüften und die Corona-App nutzen oberstes Gebot seien, so Braun.

Veranstaltungen aller Art mit mehr als 100 Teilnehmern sind nicht gestattet, dazu gehören auch Sportveranstaltungen.

Anstehende Termine sind: 20. November, Hauptversammlung Skiclub wird abgesagt; 13. November, St. Martinslauf entfällt; 21. November Tauschbörse und Ackerlochcrosslauf entfallen; 28. November Weihnachtsmarkt Unterkirnach entfällt; 20. Dezember Jahreskonzert des Musikverein entfällt laut Protokoll, wurde aber laut Vorstand des Musikvereins noch nicht abgesagt. "Wir proben und warten mal, wie sich die Zahlen entwickeln, dann sehen wir weiter, abgesagt ist noch nichts", erklärte die Vorsitzende Simone Schleker auf Anfrage unserer Zeitung.

Laut Auskunft von Heike Brunner ist das Konzert nach dem momentanen Stand abgesagt, sollten sich die Infektionszahlen jedoch positiv verändern, werde man darüber noch einmal befinden. Das Jugendtraining des Lauftreffs darf ab Ende November stattfinden. Die FC-Weihnachtsfeier der Jugend fällt aus.

Braun ging kurz auf die durch Corona verursachte finanzielle Situation der Vereine ein und ermutigte die Anwesenden, sich bei ihm zu melden, sofern es kritisch wird.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.