Der Rettungsdienst brachte den Mann in eine Klinik. (Symbolfoto) Foto: Armer

Ein 80-jähriger Radfahrer ist am Sonntag in Deißlingen angefahren und schwer verletzt worden. 

Deißlingen - Eine 23-Jährige wollte mit ihrem Auto gegen Nachmittag von der Badstraße nach links in die Schwenniger Straße abbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigen E-Bike-Fahrer.

Der Senior wurde schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte den Mann in eine Klinik. 

Es entstand rund 5000 Euro Sachschaden.
 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: