Schwer verletzt worden ist ein zweijähriger Junge bei einem Unfall in Calw. Foto: Sebastian Buck

Ein zweijähriger Junge ist am Montagabend in Calw von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Calw - Polizeiangaben zufolge war eine 52-jährige Autofahrerin gegen 18.45 Uhr in der Bischofstraße unterwegs, als das Kleinkind unvermittelt auf die Straße rannte.

Der Zweijährige wurde auf Höhe der hinteren Beifahrerseite von dem Auto erfasst und erlitt schwere Verletzungen an den Beinen. 

Rettungshubschrauber im Einsatz

Nach dem Unfall wurde das Kind mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Neben Polizei waren Rettungsdienste und ein Notarztwagen vor Ort.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: