Wie die Polizei mitteilt, war der 20-Jährige mit dem 370 PS starken Boliden zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über das Auto. (Symbolfoto) Foto: © SZ-Designs – stock-adobe.com

Ein 20-Jähriger ist mit einem BMW-Coupe am Donnerstagabend gegen 20 Uhr auf dem Berner Feld von der Straße abgekommen und gegen einen Verteilerkasten geprallt.

Rottweil - Wie die Polizei mitteilt, war der 20-Jährige mit dem 370 PS starken Boliden zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über das Auto. Der BMW krachte gegen einen Verteilerkasten und gegen einen Zaun.

Den Schaden am Auto beziffert die Polizei auf 20.000 Euro. Der Fahrer wurde verwarnt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: