Der Mitarbeiter des Lieferservices ist angegriffen worden. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild) Foto: dpa

Der Mitarbeiter eines Lieferservices ist am Freitagnachmittag in Freudenstadt angegriffen und beklaut worden.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Freudenstadt - Nach bisherigem Stand der Ermittlungen wollte der 57-jährige Fahrer eines Lieferdienstes in der Beethovenstraße eine Bestellung ausliefern. Als er jedoch gegen 16.15 Uhr an der genannten Anschrift seine Geldbörse für den Kassiervorgang in die Hand nahm, trat ein junger Mann an den Fahrer heran und wollte ihm den Geldbeutel aus der Hand reißen. Da dies zunächst offenbar nicht gelang, schlug der Täter in der Folge auf den Arm des Mannes, so dass dieser sein Portemonnaie letztlich loslassen musste. Begleitet wurde der Täter von einem weiteren Mann. 

Nach der Tat rannten beide mit der Beute in bislang unbekannte Richtung davon. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Die Polizei bitte Zeugen, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 07231/186-4444 zu melden.