Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Turnen Damen I steigen in Bezirksliga auf

Von
Das Team der Damen I der TG Altstadt-Rottweil steigt in die Bezirksliga auf. Foto: Frei Foto: Schwarzwälder Bote

Die Turnerinnen der TGA Rottweil nahmen mit zwei Teams in der Kreisliga teil. Zum ersten Mal starteten Emilia Braun, Antonia Burkard und Saskia Bloch. Für sie war die Liga eine große Herausforderung, die von den Turnerinnen jedoch bestens gemeistert wurde.

In der Kreisliga B gingen sieben Turnerinnen an den Start. Die Mannschaft lieferte bei den Wettkämpfen eine konstante Leistung an allen Geräten. Der Sprung ist nach wie vor das beste Gerät der Altstädter Damen. Dabei wurde eine deutliche Steigerung am Schwebebalken erzielt. Durch ausgeglichene Übungen mit überzeugender Ausführung, konnten sehr gute Wertungen erzielt werden. Als einzige Vierkämpferin trat Adelina Grepi an. Die Mannschaft erreichte den fünften Platz von insgesamt 9 Mannschaften.

Die Kreisliga A wurde mit zehn Turnerinnen bestritten. Die mittlerweile erfahrene Mannschaft konnte in diesem Jahr am Boden überzeugen. Die Übungen wurden mit viel Können und Ausdruck zum Besten gegeben. Am Stufenbarren bestach Mariebell Link mit der hochwertigsten Übung.

Im Vierkampfer gingen Silja Holzner, Basma Sabee und Judith Hirt an den Start. Der Mannschaft gelang die Qualifikation zum Regelationswettkampf in die Bezirksliga. Dieser fand am vergangenen Samstag in Ludwigsburg statt. Dieser Wettkampf musste nach internationalen Anforderungen geturnt werden, die im Gegensatz zu den Kreisligaanforderungen um einiges schwieriger sind. Für diesen Wettkampf mussten dann die bisher geturnten Übungen auf die neuen Anforderungen umgestellt werden.

Aber auch diese Hürde konnten die TGA-Damen zur Zufriedenheit der Trainerin Margret Hirt meistern. Unterstützt wurden die Mannschaften noch durch Betreuerin Madlen Müller und die Kampfrichterinnen Larissa Huonker und Iris Holzner. Durch die Neugliederung der Turnliga genügte der siebte Platz zum Aufstieg. Daher werden die Damen I der TG Altstadt im nächsten Jahr in der Bezirksliga starten.

 
 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading